Bild: Monika Skolimowska/ZB/dpa

In Datteln hat eine 20-Jährige einen Verkehrsunfall verursacht und ist von der Unfallstelle geflohen.

  • Eine 20-Jährige war ohne Führerschein mit einem Auto unterwegs.
  • Sie verursachte einen Unfall.
  • Anschließend floh sie von der Unfallstelle

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung in Datteln wurde ein 19-jähriger Motorradfahrer verletzt. Er war mit dem Auto einer 20-Jährigen, ebenfalls aus Datteln stammenden Frau, zusammengestoßen und gestürzt.

Erst am Wochenende kam es in Dortmund zu einem schlimmen Verkehrsunfall, bei dem ein Taxi mit fünf Personen an Board von einem Lkw erwischt wurde.

Autofahrerin aus Datteln hat keinen Führerschein

Die 20-Jährige hatte sich unmittelbar nach dem Zusammenprall von der Unfallstelle entfernt. Im weiteren Verlauf der Unfallaufnahme konnte sie als verantwortliche Fahrerin festgestellt werden.

+++ Schon wieder! Grundschüler (8) schnappt sich zweites Mal Auto der Eltern – und baut Unfall +++

Außerdem wurde festgestellt, dass sie keinen Führerschein besitzt. Auf die Autofahrerin kommt jetzt ein Strafverfahren zu.