The Taste 2019: Das sind die zwei Neuen in der Jury um Frank Rosin und Alexander Herrmann

+
Sat.1-Show "The Taste". Das ist die Jury. Foto: Sat.1/Pro.Sieben/Benedikt Müller

Bevor die siebte Staffel von der Castingshow "The Taste" startet, gab es ein großes Beben in der Jury. Schon zwei von vier Köchen verlassen die TV-Sendung.

Bei der Casting-Show "The Taste" kochen auch 2019 wieder leidenschaftliche Hobby- und Profi-Köche um den Sieg. Startschuss ist am Mittwoch (2.Oktober, 20.15 Uhr auf Sat.1) Doch gleich zwei Juroren sind nicht mehr dabei.

  • TV-Sendung The Taste musste zwei neue Juroren mit an Bord holen.
  • Frau aus Witten macht bei der Sendung auf Sat. 1 mit.

Während der TV-Sender Sat.1 in diesem Frühjahr noch auf der Suche nach den Kandidaten für die siebte Staffel von "The Taste" war, drehten sich die Jury-Stühle unterdessen längst.

"The Taste": Suche nach neuer Jury läuft

Nach dem Publikums-Liebling Roland Trettl verkündete auch Profi-Köchin Cornelia Poletto ihren Ausstieg aus der Koch-Show. Der Österreicher war in den vergangenen drei Jahren als Coach dabei, Cornelia Poletto sogar seit vier Jahren.

Wer die Plätze der beiden Köche übernimmt, steht aber längst fest: Maria Groß, die 2013 zur jüngsten Sterneköchin Deutschlands gekürt wurde und Sternekoch Tim Raue, der ein Restaurant mit gleich zwei Michelin-Sternen führt.

Interessant: Maria Groß studierte einst Germanistik und Philosophie in Leipzig, brach das Studium dann aber ab - um Köchin zu werden. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten führt sie seit 2015 das Restaurant Bachstelze in Erfurt.

Tim Raue besonders in Berlin eine Institution

Tim Raue unterdessen machte eine Ausbildung als Koch und sammelte in verschiedenen Restaurants in Berlin Erfahrung. 1997 wurde Raue im Restaurant Rosenbaum in Berlin zum ersten Mal Küchenchef.

Als Executive Chef und Global Culinary Advisor im Swissôtel Berlin begann der Stern Raues langsam an zu steigen. Hier bekam der 1974 in Berlin geborene Feinschmecker einen Michelin Stern sowie 18 Punkte im Gault&Millau. Sein „Restaurant Tim Raue“ ist inzwischen mit zwei Michelin Sternen und 19,5 Gault&Millau Punkten ausgezeichnet und zählt zu einem der besten des Landes.

Als Stammkräfte bei The Taste mit an Bord sind weiterhin Alexander Herrmann und Frank Rosin aus dem Ruhrpott.

Bei "The Taste" kochen die Kandidaten gegeneinander. Das Gericht muss dabei auf einen weißen Löffel passen. Die Jury weiß bei der Verkostung nicht, wer den Löffel angerichtet hat.

In der siebten Staffel der Kochshow kämpfen 16 Kandidaten um einen der begehren Plätze in den Teams von Alexander Herrmann, Frank Rosin, Maria Groß und Tim Raue. Mit dabei ist auch eine Frau aus Witten. Sie ist ein alter Hase, was das Kochen im TV angeht und ist bei der ersten Folge am 2. Oktober (20.15 Uhr) zu sehen.