Deutsche Telenovela

Sturm der Liebe (ARD): Nach Mordversuch - Serien-Biest Rosalie verrät tückischen Plan

„Sturm der Liebe“-Biest Rosalie steht neben Michael vor dem Hotel Fürstenhof (Montage).
+
„Sturm der Liebe“-Biest Rosalie treibt am Fürstenhof ihr Unwesen (Montage).

Bei „Sturm der Liebe“ (ARD) bleibt es nicht langweilig. Jetzt kehrt Serien-Biest Rosalie zurück und deckt auf, was sie vorhat.

München - Der erste Eindruck von dem „Sturm der Liebe“-Biest Rosalie Engel ist meist sympathisch und unschuldig. Doch mittlerweile wissen die ARD-Zuschauer: Die hübsche Blondine hat es faustdick hinter den Ohren und scheut nicht davor zurück, mittels Intrigen ihre selbstsüchtigen Ziele zu verfolgen.

Wie nordbuzz.de* berichtet kehrt jetzt "Sturm der Liebe"-Biest Rosalie an den Fürstenhof zurück und sorgt für Ärger. Denn mit ihrer egoistischen und selbstverliebten Art stellt sie das Fürstenhof-Geschehen auf den Kopf. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks