Nächste Traumhochzeit?

Sturm der Liebe (ARD): Fürstenhof-Star Erik will Ariane heiraten

Zu sehen ist der Fürstenhof, Handlungsort der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“.
+
„Sturm der Liebe“ (ARD): Dem Fürstenhof könnte eine Traumhochzeit bevorstehen.

Es liegen die ganz großen Gefühle in der Luft: „Sturm der Liebe“ könnte demnächst eine Hochzeit erleben. Heiratet Erik seine Ariane? Fürstenhof-Romanze.

München – „Sturm der Liebe*“ steht nicht nur für Drama, Intrigen und Verrat. Die ARD-Telenovela kann auch anders. In solchen Momenten stehen Liebe, Geborgenheit und die schönsten Gefühle auf dieser Welt im Mittelpunkt. Sinnbildlich hierfür steht die Romanze von Erik Vogt und Ariane Kalenberg. Werden sie womöglich zum neuen Traumpaar am Fürstenhof? Den ersten Schritt in diese Richtung macht der verhinderte Feuerteufel Erik* selbst.

Der „Sturm der Liebe“-Star nimmt all seinen Mut zusammen und kniet vor Ariane Kalenberg nieder. Es soll ein Heiratsantrag von Erik Vogt folgen. Die große Frage: Wird Ariane den Antrag zur Hochzeit annehmen*? Erik sollte auf jeden Fall vorgewarnt sein. Schließlich war Ariane schon einmal verheiratet. Für ihren damaligen Mann sollte der Bund der Ehe jedoch kein gutes Ende nehmen. Um ihre Ziele zu verfolgen, ermordete Ariane ihren Liebsten. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.