Sky will auf Zeche Ewald in Herten weltweit bekannte Kochshow drehen

+
Gelände der Zeche Ewald in Herten. Foto: dpa

In Herten auf der Zeche Ewald werden bald die Kochlöffel geschwungen. Das Ausflugsziel bei Recklinghausen ist Drehort für die TV-Show Masterchef auf Sky.

In Herten im Kreis Recklinghausen steht die Zeche Ewald. Die könnte nun besonders ins Rampenlicht rücken. Denn der TV-Sender Sky produziert dort eine Kochshow.

  • In Herten auf der Zeche Ewald dreht Sky eine Ausgabe der weltweit bekannten Kochshow "Masterchef".
  • Auch Renato aus Duisburg und Marc aus Schwelm gehören zu den 18 Kandidaten, die dort ihr Glück versuchen.
  • Sky zeigt die Folge aus dem Ruhrgebiet mit TV-Koch Nelson Müller ab Montag (7. Oktober).

Zeche Ewald in Herten ist Drehort für "Masterchef"

Ab Montag (7. Oktober) treten 18 Kandidaten bei "Masterchef" gegeneinander an. Dabei müssen die besten Hobbyköche Deutschlands in verschiedenen Runden die Jury um TV-Koch Nelson Müller, Ralf Zacherl und Maria Groß überzeugen.

In der aufwendig produzierten Außenchallenge von "Masterchef" geht es für die Teilnehmer zur Zeche Ewald nach Herten. Einen kleinen Heimvorteil könnten da die Kandidaten Renato und Marc haben, die beide aus dem Ruhrgebiet kommen. Während Renato in Duisburg zuhause ist, wohnt Marc in Schwelm.

Zuvor war bereits eine kulturreiche Kulisse in Hattingen Drehort für die Show "Renn zur Million" von Prosieben.

Kandidaten aus dem Ruhrgebiet kämpfen um den Einzug in die nächste Runde

In der Challenge auf Sky müssen die Teilnehmer von "Masterchef" in zwei Teams ein sogenanntes Flying Buffet anrichten. Die Kandidaten müssen dabei kleine Häppchen vorbereiten und sie anschließend den anspruchsvollen Gästen einer Modenschau servieren.

Ob Renato und Marc auf der Zeche Ewald in Herten in die nächste Runde einziehen, zeigt Sky bei "Masterchef" am Montag (07. Oktober) im TV sowie anschließend auf Sky Ticket. Insgesamt gibt es 18 Folgen der Show.

"Masterchef" steht im Guiness-Buch der Rekorde

"Masterchef" läuft auch in anderen Ländern im Fernsehen und ist laut Sky die erfolgreichste Kochshow weltweit. Insgesamt fiebern 300 Millionen Zuschauer bei der Sendung mit, bei der schon mehr als 10.000 Kandidaten angetreten sind. Weil sie in 52 Ländern der Erde zu sehen ist, steht die Show sogar im Guiness Buch der Rekorde.

Die Zeche Ewald in Herten bei Recklinghausen ist bereits aus dem TV bekannt. Denn von dort sendet die ARD beispielsweise den "Sportschau Club" mit Moderator Alexander Bommes und Stadionsprecher Arndt Zeigler.