Auf der Berliner Fashion Week

GNTM 2021: Leni Klum ergattert tollen Laufsteg-Job

Heidi Klum legt ihren Kopf auf die Schulter von Tochter Leni.
+
Nächster Karriereschritt: Heidi Klum (li.) darf wieder einmal stolz auf Tochter Leni sein.

Nach der Kritik ist vor dem Job: Nachdem Leni Klum Kommentare über sich ergehen lassen musste, dass sie kein Topmodel sei, startet Heidi Klums Tochter nun durch.

Berlin – Vor ihrem 16. Geburtstag wusste man kaum etwas von ihr und kannte auch ihr Gesicht nicht, weil Mutter heidi Klum ihre Kinder tunlichst aus der Öffentlichkeit heraushielt. Seit Leni Klum jedoch nun ihr 16. Lebensjahr vollendet hat, startet die „kleine Klum“ richtig durch – und zwar exakt in dem Job, in dem auch Germanys Next-Topmodel-Jurorin Heidi Klum seit Jahren zuhause ist.

Zunächst posierte Leni Klum gemeinsam mit Mutter Heidi für das Cover der deutschen Vogue-Ausgabe, dann stand sie vor der Kamera von Top-Fotograf Rankin und lässt überdies ihre Follower an ihrem alltäglichen Leben teilhaben – so wie zuletzt, als sie in einem Pickel-Posting auf Instagram* jungen Mädchen Mut machte, dass Hautprobleme im Gesicht nichts sind, wofür man sich schämen muss.

Während Mutter Heidi von ihrem Vater Günther Klum zuletzt für peinliche Posts auf Instagram kritisiert* wurde, konnte Leni Klum nun einen hoch begehrten Laufsteg-Job ergattern*, mit denen sie vor allem ihre Kritiker Lügen straft, die behaupten, Leni sei allenfalls ein Mädchen von nebenan, aber bei weitem kein Topmodel. // *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.