Der Dschungel-Ticker

Dschungelcamp 2020: Genervte Twitter-User lästern über Kandidaten - besonders SIE trifft es hart

+
Dschungelcamp 2020: Mitcamper und Fans sind genervt von Danni Büchner.

Auch an Tag 4 im Dschungel drängte sich Danni Büchner wieder mächtig in den Vordergrund. Der Internetgemeinde gefällt das überhaupt nicht.

  • An Tag vier im Dschungelcamp 2020 mussten Elena Miras und Danni Büchner zusammen in die Dschungelprüfung
  • Die Internet-Nutzer waren dabei vor allem von Danni zunehmend genervt.
  • Was am vorherigen Tag drei bei IBES* geschah, können Sie hier nachlesen. Was heute im Dschungelcamp passiert, lesen Sie in unserem aktuellen Dschungelcamp-Ticker* nach.

Update vom 25. Januar 2020: Nach dem Finale heißt vor dem großen Dschungelcamp-Wiedersehen*. Im Baumhaus treffen die Kandidaten nochmal aufeinander... es könnte zum großen Krach kommen, denn ein Thema ist noch unausgesprochen.

Update vom 21. Januar 2020: Das Dschungelcamp 2020 bewegt sich auf die Zielgeraden zu und bei vielen Teilnehmern liegen die Nerven blank: vor allem Elena Miras und Sven Ottke knallt es. An Tag 12 eskalierte ein Streit zwischen den beiden - geht Elena hier unter die Gürtellinie?

Update vom 21. Januar 2020: Ex-Dschungelcamperin Helena Fürst wurde während und nach ihrer Teilnahme 2016 zur Hassfigur - nun erhebt sie schwere Vorwürfe gegen RTL und verteidigt Danni Büchner.

Dschungelcamp 2020: Ex-Kandidaten ätzen gegen Danni Büchner: „Garstige Person“

Update vom 16. Januar 2020: Im Dschungelcamp polarisiert kaum eine Person so stark wie Danni Büchner. Nun gehen zahlreiche Ex-Kandidaten hart mit ihr ins Gericht. 

Update vom 15. Januar 2020: An Tag 5 wurde es bei Claudia Norberg emotional. Es ging mal wieder um ihre Trennung vom Wendler, die sie nach wie vor härter trifft, als bisher angenommen. Der ehemalige Boxweltmeister Sven Ottke hat daher einen klaren Rat für sie: „Nimm dir einen Anwalt“.

Update vom 14. Januar 2020: Die RTL-Zuschauer haben es weiter auf Danni abgesehen und schicken die Büchner-Witwe erneut in die Dschungelprüfung. Die 41-Jährige stößt dabei jedoch an ihre Grenzen. 

Update 14. Januar: Während die Stars von RTL den vierten Tag im Dschungel verbringen mussten, hatten die Zuschauer an ihren TV-Geräten wieder ganz viel Muße, das Geschehen zu kommentieren. 

Oder muss man eher von einem Trauma sprechen? Das lässt zumindest dieses GIF vermuten, das das Zeichentrick-Baby Stewie („Family Guy“) verängstigt auf seinem Bett zeigt. Dazu schreibt eine Userin: „Twitter nach #ibes, wenn sie den Namen Danni hören.“

... und das, obwohl Danni laut Beobachtung einer anderen Userin durchaus Ähnlichkeiten mit dem beliebten Ice-Age-Helden „Sid“ hat. 

Mitleid haben die User dagegen mit den restlichen Mitgliedern von Dannis Familie: „Wenn Familie Büchner realisiert, dass sie sich in ganz Deutschland nirgends mehr blicken lassen können“, schreibt ein User unter ein Bild von einer Familie, die mit versteinerter Miene in Richtung eines Fernsehers blickt. 

Für diese Stimmungsmache macht Dannis Familie RTL schwere Vorwürfe*. Jedoch ist nicht nur die Netzgemeinde von Danni genervt, sondern auch ihre Mitcamper*, allen voran Sonja Kirchberger.

Dschungelcamp 2020: Die Prüfung von Danni Büchner und Elena Miras erhitzt die Gemüter

Die Dschungelprüfung gehörte Danni Büchner und Elena Miras. Das ärgerte laut Meinung dieser Userin nicht nur die Internet-Gemeinde, sondern auch die RTL-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Eine andere Userin versuchte sogar, sich in die Haut der Schlange zu versetzen, die Danni während ihrer Dschungelprüfung ertasten musste. Urteil: „Bäääh, Daniela hat mich angefasst“

Während Daniela ertastete, musste Elena auf einem Brett ausharren, das jederzeit in den darunter liegenden Pool voll Dschungel-Ekeligkeiten herunter kippen konnte. Sie machte dabei zeitweise eine Geste, die einen Nutzer an niemand anderes als Angela Merkel erinnerte. „Nicht verwechseln, die eine regiert gern, die andere reagiert gern über“, schrieb er in Anspielung auf Elenas unstetes Temperament.

Doch das Leid der einen Camper ist das Glück der anderen: Ein Mitglied der Twitter-Gemeinde postete ein GIF eines verstohlen grinsenden Mädchens und versah es mit der Caption: „Der Moment, wenn dir klar wird, dass du dank Elena und Danni vermutlich so gut wie nie zu ner Prüfung musst...“

Dschungelcamp 2020: Aufregung um Marcos Handy

Ein weiterer Aufreger der Folge: Marco macht sich Sorgen darum, dass seine Freundin möglicherweise die Nachrichten auf dem Handy durchliest, das er ihr für die Zeit seines Dschungel-Abenteuers überlassen hat. Zwar habe er nichts zu verbergen - aber man wisse ja nie, wer von den früheren Bekanntschaften einem schreiben würde. Eine Twitter-Nutzerin ist sich sicher, dass Marcos Freundin Christina Grass auf diese Enthüllungen reagiert hat, indem sie sich das Handy ihres Partners sofort schnappt. Sie postet dazu ein passendes GIF:

Fazit: Der Dschungel könnte so schön sein für die Zuschauer - wäre da nicht die nervige Danni - und der Fakt, dass man am nächsten Morgen wieder früh aufstehen muss. „Ich, morgens, nachdem #ibes bis 0:00 Uhr ging“, schreibt ein User und unterlegt seine Botschaft mit einem Screenshot von Camperin Sonja Kirchberger, die im Schlaf eine Säuglingsposition eingenommen hat.

Aber natürlich schaut nicht ganz Deutschland das Dschungelcamp. Die Erklärung eines weiteren Mitglieds der Twitter-Community überrascht aber etwas: “Lästerzungen, Ungepflegte, Profilneurosen und Menschen, von denen ich bis heute noch nicht weiß, was die machen“ - all das erlebe er bereits tagtäglich auf der Arbeit.

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner muss erneut in die Prüfung

23.59 Uhr: In die nächste Dschungelprüfung namens „Gefahrstuhl“ muss... Danni vielleicht. Was für eine Überraschung! Und auch Elena bekommt ein vielleicht. Uuuund: Danni muss in die Prüfung. Schon wieder.

Dschungelcamp 2020: Kandidat spricht von Auszug

23.55 Uhr: Marco will gehen. Elena rät ihm ab. Marco vermisst Christina. Marco ist kurz davor... und bleibt dann doch.

23.45 Uhr: Elena verliert ihre Oropax und fragt nach neuen. Sie bekommt keine - so wollen es die Dschungel-Regeln. „Das Dschungelcamp ist so scheiße!“ Elena findet ihre Oropax wieder. „Sorryyyy!“

23.35 Uhr: Zurück aus der Werbepause. Marco überlegt, ob er gehen soll. „Ist schon eine harte Nummer hier.“ Er weint. „Ist für uns alle hart, Diggah“, startet Raúl einen kläglichen Trost-Versuch. „Reality ist halt real“, schiebt er nach. Marco vermisst seine Christina. „Alle machen gute Laune und so, aber in Wirklichkeit ist es gar nicht so. Kann mir keiner erzählen, dass es hier cool ist!“

23.26 Uhr: „Das war ein Kindergeburtstag!“, meint Danni verbittert. Der gute Marco ist nach seiner Schatzsuche nämlich völlig erschöpft. 

Dschungelcamp 2020: Claudia und Marco auf Schatzsuche in Känguru-Kostümen

23.22 Uhr: Der Grund für die Kostüme wird dann auch direkt erklärt: Dem Marco muss man nämlich ordentlich viel anziehen, wenn man ihn alleine lässt mit einer Frau. „Moral ist bei uns Priorität Nummer Eins“, meint Zietlow. Gut, dass sie‘s sagt!

23.20 Uhr: Jetzt müssen Claudia und Marco in Känguru-Kostümen mit Boxhandschuhen Kieselsteine in eine sehr kleine Öffnung füllen.

23.15 Uhr: Danni packt erst mal aus, was ihr alles nicht gefällt, im Dschungelcamp. 1. Die Hygiene (das Plumpsklo). 2. Dass sie auf dem Boden schlafen muss wie ihr Hund. 3. Dass sie mit fremden Leuten essen muss. In der Reihenfolge. Außerdem fühlt sie sich beobachtet. Und zwar von einem Vogel. „Warum beobachtet der nur dich?“, stellt Sven eine (berechtigte) Frage. Danni weiß es nicht. Und erzählt von den schweren Zeiten, als sie kein Geld hatte.

Dschungelcamp 2020: Drama um Wendler - Zoff bei Danni und Elena

23.08 Uhr: Jetzt kommt‘s zur lang erwarteten Aussprache zwischen Danni und Elena. Elena ist auf Distanz - wegen dem Eklat mit Claudia. Danni rechtfertigt sich: „Claudia tat mir leid!“ Es ging natürlich um Michael Wendler (der mit der 18-jährigen Freundin). Und Elena wollte doch einfach nur die Wahrheit sagen. „Sie sieht ihren Fehler nicht ein“, meint Elena über Danni. Und was sagt Danni? „Ich muss mich nicht mit jedem gut verstehen!“ Da helfen wohl auch die gemeinsam gewonnenen Sterne nicht mehr.

23.03 Uhr: Die Ameisen bescheren den beiden den fünften Stern! Danni bekommt fast einen Herzinfarkt, als sie hört, dass sie Ratten angefasst hat. (Können wir nochmal festhalten, dass sie dachte, es sind Spinnen? Die Ratten. Spinnen.) Eine Ratte schnüffelt entrüstet in ihrem Käfig. Dani weint.

22.55 Uhr: Danni verwechselt Tauben mit Ratten. Kann ja jedem mal passieren. Elena fällt... und Danni lacht! Gibt das Ärgeeeer? Erst mal nicht. Und dann fällt Elena wieder. Aber jetzt kommen erst mal wirklich Ratten... Und Dani denkt ernsthaft, es wären Spinnen. Elena fällt und fällt und fällt...

Tag 4 im Dschungelcamp 2020: Dschungelprüfung mit Elena und Danni

22.47 Uhr: Werbung. Wie schade.

22.40 Uhr: Danni muss blind Tiere ertasten (natürlich keine Hundewelpen) und Elena muss basierend auf ihren Beschreibungen erraten, was da getastet wird. „Das magst du nicht“, sagt Danni. Und Elena rät tatsächlich richtig: Krabbe! Achja, einen Haken gibt es natürlich noch: Elena sitzt mit Bikini und Taucherbrille über einem stinkenden Ekelbecken (man sieht Würmer und rohes Fleisch), in das sie zur Strafe fällt, wenn sie nicht richtig rät. Mhhm.

22.34 Uhr: Auf zur Dschungelprüfung! Elena hat den fiesen Verdacht, dass Dani die Sendezeit, die sie bekommt, ausnutzt. Waaaaas? Im Dschungelcamp?? Sendezeit ausnutzen???

22.30 Uhr: „Marco, wann ist eigentlich Tag?“ - „Tag ist dann, wenn die Sonne untergeht.“ Ach so!

22.25 Uhr: Marco und Sven versuchen bei der Nachtwache herauszufinden, wer so laut schnarcht. Sie rätseln. Und rätseln. Und rätseln. „Die, die von ihrem Ehemann verlassen wurde?“ (Claudia, anscheinend ein schwieriger Name.) Nee. Raul? Raul! „Der sägt ordentlich.“

Dschungelcamp 2020: Ein Frosch quakt, „als ob er der Boss wäre“

22.21 Uhr: Der Frosch hat rumgequakt „als ob er der Boss wäre“, meint Sven. Und die anderen hundert steigen dann ein. „Ich kenn‘ mich ja in der Frosch-Hierarchie nicht aus, aber ich find‘s komisch“, meint er. Ja, sehr seltsam! Außerdem kämpft der Sportler nicht nur mit den Froschgeräuschen, sondern auch mit seinem Alter. Sein Körper sagt ihm nämlich, dass er nicht Superman ist. Ganz im Gegensatz zum Rest von uns.

20.15 Uhr: Tag 4 im Dschungel! Es geht los! Elena muss in der Dschungelprüfung auf den heißen Stuhl, „und auf Danni vertrauen“. Die hört man bereits im Vorspann „Oh, tut mir leid!“ sagen. Oh oh...

22.12 Uhr: Sonja Zietlow kündigt an: „Tränen, Flüche, Fäuste fliegen...“ Das hört sich... beunruhigend an.

22.01 Uhr: In einer viertel Stunde geht‘s los! Noch wird bei Günther Jauch fleißig geraten. Dazu wird die Dschungelprüfung, durch die sich Elena und Danni gleich quälen müssen, ein gaaanz kleiner Stilbruch.

Update vom 13. Januar, 20.09 Uhr: Nur noch zwei Stunden bis zum Start der vierten Folge „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ Die Spannung steigt...

Dschungelcamp 2020: Ekel-Prüfung verspricht Drama - eskaliert danach die Lage?

Australien - Das Dschungelcamp 2020 lieferte schon in den ersten drei Tagen fast alles, was sich die Fans erwarten. Lästereien, enthüllte Geheimnisse und vor allem viel Drama. Die diesjährige Staffel lässt auch nach dem Paukenschlag an Tag eins, als Ex-Verkehrsminister Günther Krause abreisen musste, nicht nach.

Dschungelcamp 2020: Was erwartet uns an Tag vier?

„Nicht, dass das hier die Danni-Show wird“, hatte Auswanderin Danni Büchner bereits selbst befürchtet. Doch auch für Tag vier steht keine Änderung in der Dramaturgie an.

Gemeinsam mit Elena Miras hatte sie schon die Prüfung am zweiten Tag in den Sand gesetzt, musste dann bei der nächsten Gelegenheit alleine ran. Im „Albtraumschiff“ ergatterte die 41-Jährige immerhin vier Sterne, doch der Stress im Camp blieb trotzdem nicht aus.

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner und Elena Miras müssen in die Prüfung

Außerhalb des Lagers zeigen sich Fans und Promis genervt von der omnipräsenten Danni Bücher. Im Lager scheint es um ihre Beliebtheit nicht viel besser zu stehen. Und ausgerechnet mit Prüfungs-Partnerin Elena Miras liegt einiges im Argen. „Wenn ich eins im Leben hasse, dann wenn man falsch ist“, beklagte sich Elena gestern unter Tränen bei Prince Damien über ihre heutige Mitstreiterin. Ausgang waren die Lästereien über Wendler-Freundin Laura Müller. Können sich Danni und Elena unter Druck zusammenraufen oder eskaliert die Lage endgültig?

Tag vier fährt also mit gehörig Zündstoff auf. Dass alle Stars langsam aber sicher mit knurrenden Mägen auf den ersten Lager-Koller zusteuern, dürfte bei einer weiteren Nullnummer nicht mehr zu übersehen bleiben.

Dschungelcamp 2020: Prüfung an Tag vier wird eklig und nass

Um das zu verhindern, ist in der vierten Prüfung Teamwork angesagt. Danni und Elena müssen auf den „heißen Stuhl“. Und das bedeutet: Wenn die eine patzt, geht es für die andere ins kalte, dreckige Wasser. Ekelfaktor und viel Gekreische garantiert. Die RTL-Preview verrät schon, dass Danni Elena mindestens einmal hängen lässt.

Nachdem mögliche Details aus der Vergangenheit des aktuellen Bachelors Sebastian Preuss bekannt wurden, zeigen sich einige Fans entsetzt.

Dschungelcamp 2020: Die Kandidaten im Überblick

Dschungelcamp-Kandidat(in)

Bekannt als

Günther Krause*

Musste bereits am ersten Tag seine Sachen packen 

Danni Büchner*

Witwe von Jens Büchner von „Goodbye Deutschland“

Sonja Kirchberger*

Schauspielerin, bekannt aus die „Venusfalle“

Marco Cerullo*

Reality-TV-Kandidat („Bachelor in Paradise“, „Bachelorette“)

Elena Miras*

Reality-TV-Kandidatin („Love Island“, „Sommerhaus der Stars“)

Anastasiya Avilova*

Reality-TV-Kandidatin, die es freizügig liebt ( „Temptation Island“)

Antonia Komljen/Toni Trips*

DSDS-Sternchen mit Mobbing-Vergangenheit

Raul Richter*

Ex-GZSZ-Schauspieler

Markus Reinecke*

Trödelfuchs auf RTL

Sven Ottke*

Sportler und Ex-Boxweltmeister

Claudia Norberg*

Ex-Frau von Michael Wendler

Prince Damien*

DSDS-Gewinner 2016

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.