Dschungel-Camp in Flammen?

In Australien wüten Buschfeuer - Muss das Dschungelcamp 2020 ausfallen?

+
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow - die Moderatoren des Dschungelcamps 2020.

Im Osten Australiens wüten Buschfeuer. Das Gelände des Dschungelcamps ist nicht weit davon entfernt.

In Australien sind Buschfeuer nichts Besonders. Immer wieder brechen auf dem heißen und trockenen Kontinent Feuer aus. Aber derzeit befinden sich die Feuer in der Nähe von dem Gelände, auf dem das deutsche Dschungelcamp, die RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“.

Der Warnmeldungsservice von Google macht deutlich, welche Gebiete aktuell von den Bränden betroffen sind. Diese Karte zeigt das Umland von Brisbane (Queensland) und wo es derzeit in Australien brennt. Der rote Pfeil markiert das Gelände des deutschen Dschungelcamps.

Das Dschungel-Camp (roter Pfeil) ist nicht weit von den Bränden entfernt.

Dschungelcamp 2020: Buschfeuer - Ungewöhnlich früh zu dieser Jahreszeit

Die Buschfeuer dauern bereits seit Donnerstag vergangener Woche. Die Brände sind ungewöhnlich früh zu dieser Jahreszeit. Der Winter, der in Australien eben erst zu Ende ging, war verhältnismäßig warm. Zudem hat der Kontinent drei ungewöhnlich trockene Jahre hinter sich. In Australien, auf der anderen Seite der Erdhalbkugel, sind die Jahreszeiten praktisch entgegengesetzt zu denen in Europa. Auch das Ministerium für Meterologie der australischen Regierung warnt auch weiterhin vor Feuern in Queensland

Das Dschungelcamp wird erst im Januar 2020 stattfinden. Im ersten Monat des Jahres bewegen sich die Temperaturen in Brisbane zwischen 20 und 30 Grad. Deutlich wärmer als jetzt gerade. Im September pendelt das Thermometer zwischen 13 und 24 Grad.

Dschungelcamp 2020: RTL gibt Entwarnung

Offenbar hat das Feuer dennoch keine Auswirkungen auf die Ausstrahlung des Dschungelcamps. Ein Sprecher von RTL erklärte der Nachrichtenagentur spot on news: „Das Dschungelcamp findet 2020 wie geplant statt.“ Die 14. Staffel des Dschungelcamps soll im Januar 2020 bei RTL ausgestrahlt werden, unter anderem sollen Paradiesvogel Prince Damien, die Witwe von „Malle-Jens“ Danni Büchner und "Trödelfuchs" Markus Reinecke dabei sein. 

Das britische Format von Dschungelcamp hat dennoch mit einer Erneuerung darauf reagiert. Statt Lagerfeuer heißt es nun an den Gaskocher. Das könnte vielleicht auch auf die deutschen Stars zukommen. 

Dschungelcamps 2020: Bei Brisbane brechen Feuer häufig im Januar aus

Laut der australischen Regierung sind Brände im Umland von Brisbane eher im Frühling und Sommer von Bränden betroffen. Somit finden die Brände ungewöhnlich früh statt, da in Australien der Frühling gerade erst begonnen. Offiziell startet dieser im September und endet im November. Ab Dezember bis Februar ist in Australien Sommer. 

Es könnte also auch im Januar, wenn das Dschungelcamp stattfindet, wieder zu Bränden in der Nähe von Brisbane kommen.

Wer in der letzten Staffel, im Januar 2019, gewonnen hat und was sonst noch interessantes beim Dschungelcamp 2019 passiert ist, finden sie hier

lb

Mehr zum Thema