Bestätigt: DAZN-Kooperation mit Eurosport! So sieht der TV-Deal aus

+
DAZN, Sky und Eurosport Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

DAZN und Eurosport kooperieren. So sieht der TV-Deal für die Stream-Anbieter aus. Diesen Vorteil haben Fußballfans. Jetzt mehr erfahren.

Durch die Kooperation mit Eurosport zeigt DAZN ab der kommenden Saison auch Bundesliga-Spiele. Der Streamingdienst wird zum größten Livesport-Broadcaster im deutschsprachigen Raum.

  • DAZN zeigt ab der kommenden Saison die Freitagsspiele.
  • Zudem überträgt der Streamingdienst die frühen Spiele am Sonntag (13.30 Uhr) sowie die Montagsspiele.
  • Auch bei weiteren Sportarten wurde das Portfolio erweitert.

"Pünktlich vor Beginn der neuen Spielzeit hat sich DAZN durch die Partnerschaft mit Eurosport eines der Premium-Rechtepakete im deutschsprachigen Markt gesichert", schreibt der Streamingdienst in seiner Pressemitteilung.

Diese Bundesliga-Spiele zeigt DAZN

DAZN überträgt ab der kommenden Saison die Freitagabend-Spiele (20.30 Uhr), die frühen Sonntagsspiele (13.30 Uhr) sowie die Spiele am Montagabend (20.30 Uhr). Dieses Privileg hatte zuvor ausschließlich Eurosport.

Damit nicht genug. Denn: Auch das Supercup-Spiel am 3. August zwischen Borussia Dortmund und Bayern München wird von DAZN, das auch das BVB-Testspiel gegen den FC St. Gallen überträgt.

Das soll in Zukunft aber immer noch nicht alles sein. Derzeit liefert sich DAZN einen harten Kampf mit Konkurrenz Sky über die Rechte der Spiele der Champions League.

Der Streamingdienst wird zum größten Livesport-Broadcaster im deutschsprachigen Raum

Durch die Kooperation mit Eurosport profitiert der Sender nicht nur beim Fußball, sondern auch bei "weiteren Premium-Sport-Inhalten, die auf den TV-Sendern von Eurosport zu sehen sind", wie DAZN, das vor dem Saisonstart noch zwei wichtige Probleme lösen muss, mitteilt.

So können sich die Nutzer laut dem Streamingdienst beispielsweise auf die Olympischen Spiele, drei der vier Tennis-Grand-Slams (außer Wimbledon), die Tour de France oder den FIS Ski Alpine World Cup freuen. DAZN zeigt auch das Testspiel BVB - Liverpool live im Stream.

Das kostet der Dienst zukünftig

Das komplette Paket bekommen die Abonnenten für 11,99 Euro monatlich. Dennoch gibt es auch weiterhin die Möglichkeit, den Sender für 10 Euro pro Monat zu empfangen.

Die Konkurrenz für den bisherigen Platzhirschen Sky wird somit immer größer.