Bares für Rares: Dieser neue Experte verstärkt das Team

+
Die ZDF-Trödelshow "Bares für Rares" bekommt einen neuen Sendeplatz. Foto: Frank Hempel

Die ZDF-Trödelshow "Bares für Rares" hat einen neuen Experten. Schon ab kommender Woche ist Fabian Benöhr dort zu sehen. Hier mehr erfahren.

Die ZDF-Trödelshow "Bares für Rares" bekommt einen neuen Experten. Ab nächster Woche soll er das Team um Sven Deutschmanek und Co. verstärken.

  • Bares für Rares zeigt den neuen Experten ab Montag (8. Juli).
  • Fabian Benähr ist Auktionator und Experte für Kunst und Antiquitäten.
  • Der 35-Jährige kommt bereits auf Social Media gut bei den Zuschauern der ZDF-Trödelshow an.

Wer in der Kultshow mit seiner Antiquität zu den Händlern will, der muss zunächst an den Experten vorbei. Dabei hat jeder sein Spezialgebiet.

Bares für Rares: Neuer Experte hat vielseitige Interessen

So ist beispielsweise Albert Maier für Antiquitäten im Bereich Kunst zuständig, Sven Deutschmanek ist Spezialist für kuriose Raritäten aus dem Segment Spielzeug und Dr. Heide Rezepa-Zabel beurteilt Schmuck.

Insgesamt sind bei Bares für Rares auf ZDF aktuell sechs Experten im Einsatz. Fabian Benöhr ist laut eigenen Angaben Auktionator und Fachmann für Kunst und Antiquitäten.

Jedoch sind die Interessen des 35-Jährigen aus Backnang bei Stuttgart vielseitig, wie er in einem Video auf Facebook erzählt. "Ich bin wie so ein schnüffelnder Hund, ich schnüffle in jeder Ecke gerne mal herum. Das heißt, ich mag Spielzeug, aus der Antike stammende Sachen, Messinstrumente und nautische Dinge."

Öffnen auf www.facebook.com

Außerdem freue er sich darauf, knifflige Fälle zu lösen, viele interessante Menschen kennenzulernen und tolle Sendungen zu produzieren.

Auf Social Media kommt der neue Experte von Bares für Rares bei den Fans gut an. "Ich freue mich, wieder ein sympathisches Gesicht ergänzt das Expertenteam", schreibt Facebook-Nutzerin Sigrid Bender. "Macht einen guten Eindruck. Passt gut zu den Experten, viel Spaß", kommentiert Anita Sosnitza.

Der Fachmann freut sich über die vielen positiven Kommentare. "Vielen Dank euch allen für den herzlichen Empfang. Grüße aus Backnang (bei Stuttgart)", schreibt Fabian Benöhr.

Bares für Rares: Kommt bald eine neue Expertin ins Team?

Mit Fabian Benöhr sind nun sieben Fachleute im Team der ZDF-Trödelshow "Bares für Rares", darunter fünf Männer. Klar, dass bei den Zuschauern der Wunsch nach einer weiteren Expertin groß ist.

Auf die Frage, ob bald eine weitere Frau das Team verstärken könne, antworten die Verantwortlichen von "Bares für Rares" prompt. "Ganz bestimmt" lautet der Kommentar, der abschließende mit einem zwinkernden Smiley versehen ist.

Nicht verzichten müssen die Zuschauer auf Publikumsliebling und Moderator Horst Lichter. Auf Facebook schrieb "Bares für Rares", dass der gelernte Koch mit dem Schnurrbart der Trödelsendung auf ZDF erhalten bleibe.