Neuigkeiten im Zoo

Zoo Dortmund: Neues Tier verzaubert schon jetzt die Fans

Fennek „Hedel“
+
Ein Neuankömmling im Zoo Dortmund sorgt für Euphorie im Netz.

Im Dortmunder Zoo ist ein neues Tier eingezogen. „Hedel“ ist auf Facebook jetzt schon beliebt.

Dortmund – Im Zoo in Dortmund ist ein Neuankömmling aus Italien eingezogen. Ein sogenannter Fennek, oder auch Wüstenfuchs bereichert seit Februar die Tierwelt des Zoos. „Hedel“ wohnt jetzt in der neuen Fennek-Anlage im Giraffen-Haus. Fans des Zoos können sich schon bald auf den Besuch bei der Wüstenfuchs-Dame „Hedel“ freuen.

Zoo Dortmund: Neuankömmling „Hedel“ zunächst ohne Besucherzugang untergebracht

Da die junge Wüstenfüchsin eine Weile in ihrem neuen Zuhause ankommen müsse, ist sie nach Informationen des Dortmunder Zoos zunächst in einem Gehege ohne Besucherzugang untergebracht. Dort „kann sich dort nun in aller Ruhe mit ihren neuen Tierpflegern und Abläufen in unserem Zoo vertraut machen“, berichtet der Zoo. „Hedel“ sei noch etwas vorsichtig, aber zeige sich schon jetzt neugierig gegenüber den Tierpflegern.

Die neue Wüstenfüchsin „Hedel“ ist im Dortmunder Zoo angekommen.

Zoo Dortmund: Neuer Fennek eingezogen – Wüstenfuchs stammt aus Erhaltungszuchtprogramm

Der Wüstenfuchs wurde im Juli 2020 in einem italienischen Zoo geboren und stammt aus dem Europäischen Erhaltungszuchtprogramm (EEP). Dieses Programm wird vom Zoo im polnischen Breslau im Rahmen der Europäischen Zoo- und Aquarienvereinigung EAZA koordiniert. Ziel dieses Programms ist die Erhaltung von Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind. Der Zoo Dortmund plant künftig auch noch einen zweiten männlichen Fennek als Partner für „Hedel“ aufzunehmen.

Dortmund: Facebook-User sind schon jetzt verliebt in den Fennek – „Ich bin schockverliebt“

Viele Fans auf Facebook reagieren auf die Fotos des Neuankömmlings mit Euphorie auf den nächsten Zoobesuch. Insbesondere die großen Ohren sorgen bei zahlreichen Usern für Begeisterung. Mit Kommentaren wie „Ich bin schockverliebt“ oder „Ich liebe diese Ohren“ heißen die User den Wüstenfuchs im Ruhrgebiet herzlich willkommen (mehr News aus Dortmund bei RUHR24).