Nach Absage des Weihnachtsmarktes

Entscheidung über Weihnachtsbaum in Dortmund ist gefallen

Dortmund: Arbeiter sind mit dem Aufbau des Trägergerüstes für den, nach Angaben der Veranstalter, weltgrößten Weihnachtsbaum beschäftigt.
+
Dortmund: Arbeiter sind mit dem Aufbau des Trägergerüstes für den, nach Angaben der Veranstalter, weltgrößten Weihnachtsbaum beschäftigt.

In Dortmund steht der größte Weihnachtsbaum der Welt - auch im Corona-Jahr 2020? Die Stadt hat nun eine Entscheidung über das Wahrzeichen auf dem Hansaplatz getroffen. 

Dortmund - Es ist rund um die Adventszeit das Wahrzeichen in der Stadt Dortmund: der riesige Weihnachtsbaum. Doch kurz nach der Absage der Weihnachtsstadt 2020 folgte die nächste bittere Nachricht, berichtet WA.de*.

Der riesige Weihnachtsbaum auf dem Hansaplatz in Dortmund werde nicht weiter aufgebaut. Das teilte der neue Oberbürgermeister Thomas Westphal nach der Sitzung des Verwaltungsvorstandes mit. Der mehrere 100.000 Euro teure Aufbau hatte längst begonnen. - *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.