Comedian mit neuer Show

„Teddy gönnt dir!“ bei ProSieben: Claudio aus Dortmund mit klarer Kampfansage

Teddy gönnt dir Teclebrhan ProSieben Dortmund Claudio
+
Der Dortmunder Claudio Hoffmann tritt in der neuen TV-Show „Teddy gönnt dir!“ gegen den Comedian Teddy Teclebrhan an.

Auf ProSieben startet eine neue TV-Show mit Teddy Teclebrhan (37). Bei „Teddy gönnt dir!“ treten die Kandidaten gegen den Comedian an. Start ist heute Abend (3. Dezember).

Dortmund – Am Donnerstag (3. Dezember) startet eine neue Show auf ProSieben. Bei „Teddy gönnt dir!“ treten die Kandidaten in zehn Runden gegen den Comedian Teddy Teclebrhan an.

„Teddy gönnt dir!“: Premiere für neue ProSieben-Show mit Kandidaten aus Dortmund

Im September 2019 musste sich der Komiker Teddy noch gegen Max Mutzke bei „Schlag den Star“ unter Beweis stellen. Er verlor jedoch nach Spiel elf mit 62:4 Punkten. Nun bekommt er seine eigene Spiel-Show.

Bei „Teddy gönnt dir!“ werden zehn Runden gespielt. Dabei tritt pro Spielrunde ein Kandidat aus dem Publikum gegen Teddy Teclebrhan an, der von ihm selbst ausgewählt wird. Wenn ein Kandidat den Komiker besiegt, bekommt er 1.000 Euro. Gewinnt Teddy, geht das Geld in einen Jackpot für das nächste Spiel.

ProSieben: „Teddy gönnt dir!“ – Teddy Teclebrhan sei lustigster Kandidat bei ProSieben gewesen

ProSieben ist von den Siegen der Kandidaten überzeugt: Show-Gastgeber Teddy sei mit seiner Niederlage einer der schlechtesten Kandidaten bei „Schlag den Star“ gewesen – aber auch „der lustigste Kandidat aller Zeiten“.

„Sollte ein Kandidat allerdings gegen Teddy Teclebrhan verlieren, dann gewinnt er nicht nur kein Geld, sondern ist auch noch die größte Null im Universum“, beschreibt ProSieben die neue Show. Ob Claudio (28) aus Dortmund so ein Kandidat ist, können Zuschauer am Donnerstagabend um 20.15 Uhr erfahren. Seine Kampfansage lautet: „Teddy i come for ya - Teddy ich komme und siege!“

Video: Teddy Teclebrhan privat: Wie tickt eigentlich Teddy Comedy?

„Teddy gönnt dir!“: Zwei Kandidaten aus Dortmund bei neuer TV-Show auf ProSieben

Und falls nicht? „Eine Niederlage gegen Teddy Teclebrhan würde ich recht gut wegstecken, momentan ist es schwierig überhaupt was zu machen und das macht dann schon Spaß.“ Neben dem Studenten kommen noch andere Kandidaten aus NRW:

  • Klaudia (28, Düsseldorf)
  • Vivien (25, Worms)
  • Fabienne (29, Köln)
  • Hannah (27, Köln)
  • Nils (22, Hagen)
  • Patrick (36, Paderborn)
  • Michael (26, Espelkamp)

Bei der zweiten Ausgabe der neuen Spielshow ist dann Masterstudentin Katja (32) aus Dortmund mit dabei und versucht Teddy zu besiegen. Sie geht mit dem Motto „Du bischt am Arsch!“ in die Show. Sie will sich selbstständig machen und würde das Geld in den Aufbau ihrer Webseite stecken. „Ich kann noch nicht sagen, wie ich eine Niederlage wegstecken würde. Ich glaube, ich würde mich ärgern aber nicht wegen des Geldes. Tatsächlich bin ich wirklich wegen des Spaßes hier. Also ich würde mich schon ein bisschen ärgern, aber es wäre jetzt nicht der Weltuntergang.“

Neue TV-Show auf ProSieben: Startschuss für „Teddy gönnt dir!“ am 3. Dezember

Startschuss für die neue Spielshow Teddy gönnt dir!“ ist am Donnerstag (3. Dezember) um 20.15 Uhr auf ProSieben. Die nächste Folge folgt direkt eine Woche später am 10. Dezember auch zur Primetime. Moderiert wird die neue Show von Steven Gätjen.

Tedros „Teddy“ Teclebrhan startete seine Karriere als Schauspieler mit Rollen für die öffentlich-rechtlichen Sender. 2011 bekam der Eritreer dann seine eigene TV-Show, nachdem er auf Youtube als Comedian durchgestartet war. Teddy schlüpft gerne in andere Charaktere, so wie in dem Video „Umfrage zum Integrationstest“, was mittlerweile über 40 Millionen Klicks hat. Es folgten mehrere eigene Shows wie „1:30“ auf ProSieben und weiteren Kurzfilmen mit seinem Charakter Antoine Burtz.