Bus und Bahn betroffen

Streik heute in Dortmund: Deutsche Bahn hat Alternative für Fahrgäste – aber nicht für alle

In NRW wird am Donnerstag wieder gestreikt - die Deutsche Bahn bietet eine Alternative für Fahrgäste
+
In NRW wird am Donnerstag wieder gestreikt - die Deutsche Bahn bietet eine Alternative für Fahrgäste.

Für heute ist ein weiterer Streik bei Bus und Bahn angesetzt. Die Deutsche Bahn will ihren Kunden nun eine Alternative bieten. Jedoch nicht allen.

Dortmund/Deutschland - Verdi hat erneut zu einem Streik von Mitarbeitern bei Bus und Bahn aufgerufen. Heute liegen während des Streiks große Teile von Dortmund lahm. Doch es gibt eine weitere Möglichkeit, ohne Auto mobil zu sein.

UnternehmenLime Bike
Gründung Januar 2017
CEO Brad Bao (Mai 2019–)

Dortmund: Deutsche Bahn bietet Transport-Alternative während Streik

Bereits während eines vergangenen Streik-Tages hat die Deutsche Bahn in Kooperation mit Lime eine Alternative für Kunden angeboten, die ansonsten ihren Arbeitsplatz oder andere Ziele nicht erreichen würden.

Lime ist bekannt als Anbieter von E-Rollern, auch E-Scooter genannt, die in Dortmund sowie anderen Großstädten in NRW wie Köln, Bochum, Düsseldorf, Münster, Bonn und Essen zur Verfügung stehen und via App freigeschaltet werden können. Damals waren die freien Fahrten für Bahn-Kunden mit Rollern von Lime auf 10.000 begrenzt.

Streik bei Deutscher Bahn: Kunden in Dortmund können mit E-Roller fahren

„Nach dem großen Erfolg der Aktion beim letzten Warnstreik freuen wir uns, dass Pendlerinnen und Pendler erneut von unserer Aktion und zwei kostenlosen Fahrten mit unseren E-Scootern oder E-Bikes profitieren können“, so Alexander Graf von Pfeil, General Manager bei Lime in Deutschland in einer Mitteilung der Deutschen Bahn.

Mit dem Code „LIMESTATTSTAU“ sollen Kunden demnach theoretisch zwei kostenlose Fahrten, je 15 Minuten, über die Lime-App buchen und sich anschließend auf einen E-Roller der Firma schwingen können. Ganz so einfach ist es in der Praxis aber nicht.

Die Deutsche Bahn bietet während des Streiks Gutscheine von Lime für Kunden, die sonst aufgeschmissen wären.

Dortmund: Gutschein für Lime bei Streik gilt nur für Neukunden

Denn abgesehen von der Tatsache, dass für die E-Roller-Nutzung der Firma Lime ein Smartphone sowie die App benötigt wird, kann nicht jeder Passagier das Angebot nutzen. Der Code gilt stattdessen nur für Neukunden von Lime. Also für alle, die die Dienste bisher noch nie in Anspruch genommen haben.

Der Code ist außerdem nur am 8. Oktober 2020, also am Tag der angekündigten Warnstreiks bei der Deutschen Bahn gültig. Wenn die Fahrt länger als 15 Minuten dauert, werden die restlichen Minuten dem Passagier zum normalen Tarif berechnet (mehr Nachrichten aus Dortmund auf RUHR24.de).

Gutscheine statt Streik in Dortmund: Am Ende profitiert nur Lime selbst

Die 15 Minuten dürften allerdings kaum ausreichen, alle Passagiere kostenfrei an ihr Ziel zu bringen. Die E-Roller von Lime und vergleichbaren Herstellern legen maximal 20 Kilometer pro Stunde hin. Wer beispielsweise zwischen zwei Städten pendelt, zahlt am Ende vermutlich drauf.

Damit dürften weniger die Passagiere profitieren, sondern vor allem das Unternehmen Lime. Ob die es während des Warnstreiks auch eine Alternative für alle gibt, die bereits Kunde bei Lime waren, darüber gibt die Deutsche Bahn in ihrer Mitteilung keine Informationen preis.

Mehr zum Thema