JD Sports in Dortmund: Megastore am Westenhellweg feiert heute Eröffnung

Ende November öffnet "JD Sports" am Westenhellweg in Dortmund. Der Sportladen folgt auf Tom Tailor. Foto: Florian Forth/RUHR24
+
Ende November öffnet "JD Sports" am Westenhellweg in Dortmund. Der Sportladen folgt auf Tom Tailor. Foto: Florian Forth/RUHR24

Seit Monaten lässt "JD Sports" an dem Megastore am Westenhellweg in Dortmund werkeln. Heute feiert der Laden endlich Eröffnung.

  • "JD Sports" eröffnet heute (29. November) seine neue Filiale in Dortmund.
  • Der Megastore am Westenhellweg ist bereits der zweite Shop in der Stadt.

"JD Sports": Termin für Eröffnung in Dortmund steht fest

Dortmund - Die Fenster sind drin, im Inneren wird noch gebaut: Langsam aber sicher wird der neue Megastore am Westenhellweg in Dortmund fertig.

Heute (Freitag)  öffnet "JD Sports" um 9 Uhr erstmals seine Pforten.

Damit folgt die Kette für Sportkleidung, nach dem Aus von Tom Tailor am Westenhellweg 58, dem Klamottenladen nach.

Erster Shop in der Thier-Galerie

Bislang kamen Fans von Sportkleidung in der Thier-Galerie auf ihre Kosten. Dort gibt es bereits einen Store. Jetzt soll der Megastore am Westenhellweg in Dortmund noch mehr Kunden anlocken. Die Kette betreibt bislang mehr als 50 Shops in ganz Deutschland - Tendenz steigend.

Die Kette ist einer der führenden Sportmodehändler in Großbritannien und vollzieht momentan seine Expansion quer durch Europa.

Sporthändler wurde 1981 gegründet

Seit 1981 ist die Marke in England bekannt. "JD Sports" verkauft Sneaker und Sportkleidung für Männer, Frauen und Kinder. Unter anderem von den Marken Nike, Adidas, FILA und Puma.

Zum Sortiment gehören auch Fußballschuhe, Trikots, Basketball- und American Football-Artikel.

In direkter Nachbarschaft bekommt JD Sports eine Weltmarke an die Seite gestellt. Levi's hat angekündigt, eine Filiale direkt neben Görtz sowie Appelrath und Cüpper  auf dem Westenhellweg zu eröffnen.