Bild: Daniele Giustolisi/RUHR24

Der Westenhellweg bekommt Zuwachs: Auf der beliebten Einkaufsstraße in Dortmund soll bald der dänische Laden Søstrene Grene einziehen. Wir haben die Infos zu dem Neuankömmling.

Es gibt ihn bereits in Bochum, Oberhausen, Münster und Düsseldorf – jetzt erhält der Laden Søstrene Grene (auf Deutsch: Die Grene-Schwestern) auch Einzug auf dem Dortmunder Westenhellweg. Aber was gibt es dort eigentlich?

Dekoartikel, Möbel im skandinavischen Design, Spielzeuge für Kinder und Bastelartikel. Das „wunderbare Sortiment“ der dänischen Kette ist lang – und kurzweilig.

Das Konzept der beiden Schwestern aus Aarhus folgt nämlich auch dem Motto „Abwechslung ist die Würze des Lebens“. Auf ihrer Homepage weisen sie deshalb darauf hin, dass viele Artikel nur für kurze Zeit verfügbar sind.

Søstrene Grene soll bald auf dem Westenhellweg einziehen

Auf seiner Facebook-Seite hat der Store die Eröffnung einer ersten Filiale in Dortmund verkündet – genauer gesagt gegenüber von der Thier Galerie, auf dem Westenhellweg 85-89.

Aktuelle Top-Themen:

Das genaue Eröffnungsdatum von Søstrene Grene steht noch nicht fest. Wir halten euch aber weiter auf dem Laufenden.