Eine neue Woche ist angebrochen. Das heißt neue Events und Partys stehen vor der Tür. Welche Veranstaltungen diese Woche angesagt sind, lest ihr natürlich wie immer in unseren Tipps für die Woche.

An mehreren Tagen

Alles rund ums Eigenheim dreht sich Dienstag und Mittwoch (12. & 13. Juni) auf der dritten deutschen Immobilienmesse in den Dortmunder Westfalenhallen. Über 100 Aussteller aus den Bereichen IT, Personal, Finance, Marketing, Bau und Retail erwarten euch.

Montag, 11. Juni:

ab 18 Uhr: Seit dem 25. Mai ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Viele Bürger sind verärgert, andere wissen gar nicht, was sie bedeutet. Wenn ihr euch euren Frust von der Seele reden wollt oder euch einfach informieren wollt, dann besucht die Social Business Konferenz BAR-session im Schürmannspark. Sprecher und Diplomjurist Christian Zappe stellt das Thema vor und beantwortet die wichtigsten Fragen.

ab 20 Uhr: Montag ist Jazztag. Wie jeden Montag ist im Dortmunder Domicil wieder die Monday Night Session. Am Abend heißt es Jazz pur mit wechselnden Opener Bands und Gelegenheit zur Jam-Session. Mit dabei sind viele Musikerinnen und Musiker aus Dortmund und dem Ruhrgebiet.

Dienstag, 12. Juni

ab 18 Uhr: Beim Sommer am U Festival gibt es am Dienstag einen professionellen Poetry-Slam. Bei kühlen Getränken und voraussichtlich gutem Wetter zeigen die besten Wortakrobaten Deutschlands ihr können. Das Motto des Abends lautet: „Slam is coming home!“

Dienstag findet am Dortmunder U ein großer Poetry-Slam statt. Foto: Daniele Giustolisi/Dortmund24

Mittwoch, 13. Juni

ab 20 Uhr: Metal-Fans aufgepasst! Die japanische Band „Crossfaith“ kommt ins FZW und will die Halle mal wieder richtig zum Beben bringen. Für knapp 26 Euro könnt ihr dabei sein. Einlass ist ab 19 Uhr.

Donnerstag, 14. Juni

ab 17 Uhr: Die 21. Fußballweltmeisterschaft beginnt. Am Donnerstag startet die große Eröffnungszeremonie und im Anschluss folgt das erste WM-Spiel zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien.

Am Donnerstag beginnt die Fußball-Wm in Russland. Deutschland startet erst am Sonntag ins Turnier und wird versuchen den Titel von 2014 zu verteidigen. Foto: Dpa

ab 18.30 Uhr: Just Pace It! Wer mal wieder sportlich aktiv werden möchte, sollte am Donnerstag beim Crewrun der Pace Pack Runners mitmachen. Der Lauf startet bei der Bergmann Bier Stehbierhalle auf Phönix West und wird auch dort beendet. Nach dem circa einstündigen Lauf könnt ihr euch mit einem Bergmann Bier und essen von einem Foodtruck belohnen!

Freitag, 15. Juni

ab 22 Uhr: Im Daddy Blatzheim ist am Freitag wieder einiges los, denn es ist Sound Safari angesagt. Im Herzen des Westfalenparks könnt ihr dann wieder Cocktails unter Palmen trinken und zu neusten Mash-Ups & Remixes das Tanzbein schwingen.

Samstag, 16. Juni

ab 11 Uhr: In den Dortmunder Westfalenhallen gibt es am Samstag eine große Streetstyle Convention. Egal ob Fashion&Beauty, Urban Sports oder Autos bei der Streetcon 2018 gibt es einiges zu sehen. Abgerundet wird die Messe durch Comedy, Live Dance und einem großen Entertainmentprogramm.

ab 23 Uhr: Im Dortmunder Szeneclub „View“ gibt es am Samstag eine besondere Geburtstagsparty. Die Partyreihe „Saints“ feiert ihr zwei jähriges Jubiläum und hat neben Welcome Drinks und Geburtstagskuchen einige Specials für euch am Start.

Sonntag, 17. Juni

ab 11 Uhr: In der DASA steht am Sonntag alles im Zeichen der Kinder. Kinder ab 6 Jahren können erleben unterschiedlichste Aktionen rund um die Themen Mensch, Arbeit und Technik.

ab 17 Uhr: Das Warten hat ein Ende. Die deutsche Fußballnationalmannschaft um BVB-Spieler Marco Reus startet ins WM-Turnier. Gegner im ersten Gruppenspiel ist Mexiko. Wo ihr das Spiel sehen könnt, erfahrt ihr hier!