Lea Rosenboom in Story

„Ganz ehrlich, dann hau einfach ab“ - Freundin von Sidney Hoffmann mit klarer Ansage gegen Instagram-Hater

Sidney Hoffmanns Freundin Lea Rosenboom hat auf Instagram Kritik für ein neues Foto bekommen. 
+
Sidney Hoffmanns Freundin Lea Rosenboom hat auf Instagram Kritik bekommen und reagiert prompt in ihrer Story. 

Lea Rosenboom hat auf Instagram mehrere tausend Fans. Diese überrascht die Freundin von Sidney Hoffmann nun mit einem Statement gegen einen Hater-Kommentar und Schönheitsoperationen.

Dortmund - Lea Rosenboom, Partnerin von TV-Tuner Sidney Hoffmann, der aktuell einen Bulli für DEW21 umbaut, kämpft auf Instagram gegen unrealistische Schönheitsideale. Grund dafür ist ein Kommentar von einem Hater.

Sidney HoffmannTV-Tuner, Moderator und Unternehmer
bekannt durchDie PS-Profis
aktuelle SendungSidneys Welt auf DMAX

Lea Rosenboom: Freundin von Auto-Tuner Sidney Hoffmann schießt gegen Instagram-Hater heftig zurück

In ihrer Instagram-Story am vergangenen Montag (9. Dezember) berichtet Lea Rosenboom von einem Kommentar, den sie bekommen hat. Der Kommentar des unbekannten Users lautete: „Deine Nägel würden mit Verlängerung viel geiler aussehen! Und Haare bitte immer offen!!! Sieht sexy aus.“

Ihre Antwort kommt prompt und sie wehrt sich gegen diese freche Aussage: „Da bekomme ich Nachrichten, ob ich denn gar keine künstlichen Fingernägel habe und wie das denn aussieht. Alter, wie kaputt ist die Welt eigentlich.“ Bei Instagram würde man laut Lea Rosenboom nur noch Frauen mit gelifteten Gesichtern, aufgespritzten Lippen und operierten Nasen sehen (mehr News zu Sidney Hoffmann und Lea Rosenboom auf RUHR24.de).

Lea Rosenboom und Sidney Hoffmann: Klare Worte auf Instagram - „Ganz ehrlich, dann hau einfach ab.“

Aber nicht nur Schönheitsoperationen nimmt sie ins Visier. Auch die unter Kritik stehenden Filter auf Instagram und Co. kommen ins Spiel. Sie findet klare Worte zu dem Thema: „Es ist alles einfach nur noch Fake. Jeder sieht mit Filter gut aus - ohne geht gar nichts mehr. Und dann kriegt man solche Nachrichten. Da pack ich mir echt an die Birne. Ganz ehrlich, wenn du meine Fingernägel nicht magst, dann hau einfach ab. Danke!“

Am Dienstagmorgen (8. Dezember) thematisiert die ehemalige Sat.1-Moderatorin das Thema auf Instagram noch einmal und stellt richtig: „Natürlich soll jeder das machen, was er möchte. Und wenn jemand das schön findet, dass er Wimpern hat bis Meppen dann soll er das tun. Und wenn jemand künstliche Fingernägel schön findet, dann soll er die auch tragen. Und wenn sich jemand besser fühlt nach einer OP, dann ist das auch sein Ding.“

Auto-Tuner Sidney Hoffmann und Lea Rosenboom - häufige Kritik auf Instagram

Der Grund für ihre Story am Vorabend sei aber ein anderer gewesen. Lea Rosenboom, die froh ist nicht mit Instagram ihr Geld zu verdienen, wollte nicht gegen Schönheitsoperationen oder Filter wettern. „Was ich einfach nur nicht abkann, ist, dass Leute meinen, anderen ihre Meinung aufdrücken zu müssen. Oder dann aber auch ungefragt Kommentare abgeben, die böse und gemein sind und Dinge verurteilen. Wenn es dir nicht gefällt, dann guck dir doch einfach was anderes an.“

Video: Schönheits-Wahn durch Instagram

Lea Rosenbooms Botschaft lautet: Lass jeden so sein wie er will. Im September wurden der Partnerin von TV-Auto-Tuner Sidney Hoffmann schon einmal Kritik entgegengeworfen. Damals kamen die Kommentare zu ihren Bikini-Bildern als Mama.

Mehr zum Thema