Bekannte Gäste

Schlagerboom in Dortmund: Fans feiern Mega-Party in der Westfalenhalle

Nach der Corona-Pause 2020 wird die Westfalenhalle in Dortmund wieder im Viervierteltakt eskalieren. Der Schlagerboom 2021 findet am 22. und 23. Oktober statt.

Dortmund – Endlich wieder Schlagerboom. Die Szene ist erfreut. Am 22. und 23. Oktober findet das große Schlagerfestival in der Westfalenhalle in Dortmund statt. Nach der Corona-Pause 2020 haben sich für das kommende Wochenende einige Stars angekündigt.

Stadt Dortmund, NRW
OrtWestfalenhalle
EreignisSchlagerboom 2021

Schlagerboom 2021: Dortmunder Westfalenhalle präsentiert Fans nach Corona-Pause eine große Party

Schlager-Ikone Florian Silbereisen lächelt auf den Plakaten und Tickets für den Schlagerboom 2021 in der Westfalenhalle Dortmund. Auch auf Instagram hat der Showmaster und Schlagersänger seiner Freude über das Event freien Lauf gelassen (mehr News aus Dortmund bei RUHR24).

„Endlich, endlich können wir tatsächlich wieder den Schlagerboom feiern“, freut sich Florian Silbereisen und fügt hinzu: „Die Dortmunder Westfalenhalle verwandelt sich wieder in ein großes Lichtermeer. Ja. Es geht wieder los!“.

Schlagerboom 2021: Florian Silbereisen freut sich bei Instagram auf das Event in der Westfalenhalle Dortmund

Am 22. und 23. Oktober werden zum jetzigen Stand folgende Stars und Gäste aus der Schlagerszene erwartet:

  • Roland Kaiser
  • Andreas Gabalier
  • Dieter Hallervorden
  • Ben Zucker
  • Thomas Anders
  • Matthias Reim
  • Hape Kerkeling
  • Howard Carpendale
  • DJ Ötzi
  • Eric Philippi
  • Mickie Krause
  • David Garrett
  • Jürgen Drews
  • Bonnie Tyler

Schlagerboom 2021: Kommt Helene Fischer auch in die Westfalenhalle nach Dortmund?

Ein großes Fragezeichen steht aktuell noch hinter der Schlagerprinzessin Helene Fischer. Wie das Portal Schlagerfieber mutmaßt, sei ein Auftritt wahrscheinlich. Der Grund: Ihr neues Album ist im Oktober erschienen. Es sei aus diesem Grund durchaus im Rahmen des Möglichen, dass der deutsche Schlagerstar noch nach Dortmund, wo übrigens auch das Theater sich in einem Musical über einen echten Star freuen kann, kommt.

Der Schlagerboom 2021 findet in der Westfalenhalle in Dortmund statt.

Wie der Ticketanbieter Eventim schreibt, gibt es aufgrund der noch immer andauernden Corona-Pandemie einige Regeln, die Gäste beim Besuch der Dortmunder Westfalenhalle beachten müssen.

Schlagerboom 2021: In der Dortmunder Westfalenhalle gilt das 2G-Prinzip

Der Schlagerboom 2021 wird nach dem 2G-Prinzip gelten. Im Detail haben folgende Personen Zutritt:

  • Geimpfte Personen, deren letzte Impfung nachweislich mindestens 14 Tage zurückliegt.
  • Genesene Personen, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis nachweisen können und mindestens eine Impfung haben, die mindestens 14 Tage zurückliegt.
  • Genesene Personen, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis nachweisen können.
  • Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre), die ein 24 Stunden altes und negatives Ergebnis eines PoC-Antigentest oder ein 48 Stunden altes und negatives Ergebnis eines PCR-Testergebnis vorweisen können. Das gilt auch für Menschen, die nicht geimpft werden können.

Die Dokumente über die Impfung sowie Nachweise über Ergebnisse müssen beim Einlass inklusive eines Ausweises vorgezeigt werden. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände in der Westfalenhalle in Dortmund muss eine medizinische Maske getragen werden. Gute Nachrichten: Das gilt nicht im Sitz- und Stehplatzbereich. Tickets gibt es bei Eventim ab 59,50 Euro.

Schlagerfans, die zum einen kein Ticket oder zum anderen aufgrund von Corona noch nicht wieder unter Leute wollen, können sich das TV-Event am 23. Oktober ab 20.15 Uhr live in der ARD anschauen.

Rubriklistenbild: © Florian Forth/RUHR24, dpa; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema