Nahe dem Westenhellweg

Dortmund: Rewe kommt in die Innenstadt zurück – Eröffnung am neuen Standort steht fest

Nachdem Rewe seine Filiale in der Thier-Galerie überraschend geschlossen hat, kommt das Unternehmen nach drei Jahren in die Innenstadt zurück.
+
Nachdem Rewe seine Filiale in der Thier-Galerie überraschend geschlossen hat, kommt das Unternehmen nach drei Jahren in die Innenstadt zurück.

Seit der Schließung des Rewe in der Thier-Galerie vermissten viele Menschen einen Supermarkt in der Innenstadt von Dortmund. Bald eröffnet ein neuer.

Dortmund – Nicht nur wegen der großen Zentrale in Asseln ist Rewe mit Dortmund eng verwoben. Seit der Schließung der Filiale im Erdgeschoss der Thier-Galerie hat sich der Supermarkt jedoch aus der Dortmunder City zurückgezogen. Doch das soll sich bald wieder ändern.

UnternehmenRewe Dortmund SE
Gründung1913
Mitarbeiterca. 20.000 (2018)

Dortmund: Rewe kehrt mit Supermarkt in die Innenstadt zurück – Eröffnung 2022

Denn bereits länger plant Rewe die Rückkehr in die Innenstadt von Dortmund. Entstehen soll die neue Filiale im Erdgeschoss des neuen Luxus-Studentenwohnheims an der Kampstraße. Jetzt ist auch klar, wann es so weit sein soll.

Doch während das Edel-Wohnheim „Basecamp“ in Dortmund bereits im Oktober 2021 eröffnet, müssen sich die Supermarkt-Kunden noch etwas gedulden. Denn wie die Stadt Dortmund jetzt bekannt gab, soll der Rewe im „Basecamp“ erst im Februar 2022 eröffnen. Damit hat sich die geplante Eröffnung ein wenig verschoben. Ein festes Datum für die Eröffnung steht aber noch nicht fest.

Dortmund: Supermärkte in der City sind rar geworden – Rewe verließ 2018 Thier-Galerie

2018 hatte Rewe überraschend die große Filiale in der Thier-Galerie in Dortmund geschlossen. Einige Monate später war dort die Kleider-Kette „TK Maxx“ in das Shopping-Center eingezogen. Seitdem ist das Supermarkt-Angebot in der Innenstadt eher mager.

Die ehemalige Rewe-Filiale in der Dortmunder Thier-Galerie hatte zwar eine große Auswahl, musste aber wegen Unwirtschaftlichkeit überraschend schließen.

Neben dem umbenannten „Biosupermarkt“ am Westenhellweg und dem Netto an der Kuckelke finden Shopping-Freunde aktuell nur in der Galeria Markthalle am Hansaplatz ein supermarktähnliches Angebot für zwischendurch.

Rewe zieht in neues Studentenwohnheim „Basecamp“ an der Kampstraße in Dortmund

So groß wie der ehemalige Supermarkt im Einkaufszentrum soll die neue Rewe-Filiale an der Kampstraße voraussichtlich zwar nicht werden. Trotzdem dürften sich die Dortmunder freuen, in der Innenstadt wieder einen echten Supermarkt zu haben. Wie genau das Angebot der neuen Filiale aussehen wird, ist aktuell noch nicht klar. Dies werde eher kurzfristig entschieden, teilt die Presseabteilung des Unternehmens mit.

Das neue Studentenwohnheim an der Kampstraße soll außerdem zum Verweilen einladen. Dort sind neben 331 Zimmer und einem Hotel auch ein Café, ein Restaurant und sogar eine Dachterrasse geplant. Neben dem Rewe soll im Erdgeschoss des neuen Gebäudes auch eine E-Sports-Arena eröffnen. All das dürfte auch dem neuen Supermarkt das nötige Laufpublikum verschaffen.

Mehr zum Thema