Freizeit und Lifestyle

Dortmund: Programm für das Sommerkino steht – Film für BVB-Fans ist dabei

Der Sommer kommt und mit ihm startet auch das PSD Sommerkino im Westfalenpark wieder durch. Das ist der aktuelle Stand.

Update: Mittwoch (18. Mai), 12.53 Uhr: Dortmund – Vom 7. Juli bis zum 14. August läuft das Sommerkino im Westfalenpark Dortmund. Nachdem der Vorverkauf gestartet ist, sind jetzt auch einige Programm-Highlights bekannt geworden.

Gezeigt werden zum Beispiel „Top Gun: Maverick“ mit Tom Cruise und „Spider Man: No Way Home“ mit Tom Holland. Für schwarz-gelbe Fans könnte „Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB“ interessant sein.

StadtDortmund
BundeslandNRW
OberbürgermeisterThomas Westphal (SPD)

NRW: PSD Sommerkino – Seebühne im Westfalenpark Dortmund wird zur Kinoleinwand

Erstmeldung, Mittwoch (20. April) 12.30 Uhr: Dortmund – Sehnsüchtig warten wir auf lauwarme Sommerabende im Dortmunder Westfalenpark. Ein Grund dafür: Das PSD Sommerkino. Das Konzept steht, schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung. Neben dem klassischen Kinoprogramm sind auch Sonderveranstaltungen geplant.

Der Westfalenpark ist wieder als Veranstaltungsort für das Sommerkino vorgesehen. An der Seebühne wird dafür eine 200 Quadratmeter große Kinoleinwand installiert. Die Besucherplätze sind teilweise überdacht. Ergänzt werden sie durch eine Food-Lounge mit Kino-Snacks wie Eis oder Popcorn (mehr Infos aus Dortmund auf RUHR24.de).

Am Kinotag kostet der Eintritt 12 Euro. Außerdem gibt es auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Ein Ticket, zwei Kinobesuche“. Beim Kauf eines Tickets für das Sommerkino in Dortmund erhält jeder Gast einen Gutschein für die Cineworld in Lünen.

Westfalenpark: Sommerkino zeigt Klassiker „Bang Boom Bang“

Das Sommerkino in Dortmund hält wieder einige Highlights bereit. An dem genauen Programm arbeiten die Veranstalter noch. Sicher ist schon jetzt: Der Klassiker „Bang Boom Bang“ wird Teil des Programms sein.

„Wir freuen schon darauf zahlreiche Dortmunder und Dortmunderinnen mit unseren Kinovorstellungen aber auch Auftritten auf unserer Floating Stage zu begeistern“, sagt Geschäftsführer Andreas Supa.

Seebühne Westfalenpark

Ruhrgebiet lockt mit Kino und Festival - Juicy Beats und Sommerkino in Dortmund

Ende Juli (29. bis 30. Juli) füllt sich der Westfalenpark mit Fans von K.I.Z und KONTRA K – Das Juicy Beats-Festival ist zurück! Während der Festivalzeiten bietet das Sommerkino ein passendes Rahmenprogramm für Festival-Gäste.

Das Sommerkino startet am 7. Juli und läuft bis zum 14. August.

Rubriklistenbild: © Rüdiger Wölk/ IMAGO

Mehr zum Thema