Im Schloss

Schloss in Dortmund lädt zum Weihnachtsflair ein – mit Zauberstab-Macher

Am ersten Adventswochenende findet ein beliebter Weihnachtsmarkt in Dortmund statt. Der Vorverkauf startet bereits.

Dortmund – In Dortmund überschlagen sich die Meldungen zu Weihnachtsmärkten in der Stadt. Erst kündigte der große Weihnachtsmarkt in der Innenstadt eine große Veränderung an – das Ende einer langen Tradition. Dann kehrt ein beliebter Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark zurück und sorgt für Jubelstürme. Nun will ein Weihnachtsmarkt die Dortmunder mit ein wenig Harry-Potter-Flair in der Weihnachtszeit locken.

StadtDortmund
BundeslandNRW
RegionRuhrgebiet

Weihnachtsmarkt in Dortmund: Schloss Bodelschwingh am ersten Adventswochenende ein

Wenn das Coronavirus der Weihnachtszeit wieder keinen Strich durch die Rechnung macht, können sich die Dortmunder in diesem Jahr wieder auf mehr Weihnachtsstimmung freuen. Zwar will die Stadt an der Weihnachtsbeleuchtung Energie sparen, dennoch kehren einige Veranstaltung nach der Corona-Zwangspause zurück.

Darunter ist auch der „Weihnachtsflair“ am ersten Adventwochenende am Schloss Bodelschwingh. Mit „Hogwarts im Winter“ will die Gastgeberfamilie von Knyphausen viele Gäste in den Schlosspark locken.

„Hogwarts im Winter“ – kommt dann ein wenig Harry-Potter-Atmosphäre auf? Es werden zum Beispiel gedrechselte Zauberstäbe angeboten. Auch die Atmosphäre soll ein wenig an „Hogwarts im Winter“ erinnern. Atmosphäre soll auch ein Lichtermeer auf der Schlossgräfte zaubern.

Weihnachtsmarkt am Schloss Bodelschwingh 2022: Aktion geht an Stiftung von Neben Subotic

Jeder Besucher könne bei der Aktion eine Wasserkerze erwerben, um sie in der Dämmerung und Dunkelheit – bei trockenem Wetter – auf dem Wasser treiben zu lassen. Der Erlös der Aktion werde an die Stiftung von Ex-BVB-Star Neven Subotic gestiftet, heißt es in der Einladung.

Was wird sonst noch geboten? Es werde eine Art „Genussecke“ geben, in der auf gemütlichen Plätzen beispielsweise Mohnrollen, Reibeplätzchen oder ein Rotwein zu sich genommen werden kann. Mehr als 100 Händler, Künstler und Gastronomen wollen den Schlosspark von Donnerstag (24. November) bis Sonntag (27. November) in eine Winter-Wunderwelt verwandeln.

Das Schloss Bodelschwingh lädt zum Winterflair ein.

Hogwarts im Winter in Dortmund – Auch für Kinder wird am Schloss Bodelschwingh was geboten

Auch für die Kinder werde was geboten. So kommt beispielsweise der Nikolaus noch vor seinem großen Tag, am 6. Dezember, zum Schloss Bodelschwingh in Dortmund. Auch eine Kinder-Weihnachtsrallye soll es geben.

  • Öffnungszeiten:
  • Donnerstag (24. November): 15 bis 20 Uhr
  • Freitag (25. November): 12 bis 20 Uhr
  • Samstag (26. November): 12 bis 20 Uhr
  • Sonntag (27. November): 12 bis 18 Uhr

Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltung beginnt ab sofort online und an den bekannten Vorverkaufsstellen. Ein Tagesticket kostet 12 Euro, Kinder unter 15 Jahren erhalten in Begleitung von Erwachsenen freien Eintritt. Hunde an der Leine seien ebenfalls willkommen.

Den Veranstaltern ist es wichtig zu erwähnen, dass es sich um kein reines Harry-Potter-Event handelt. Lediglich der Drechsler, der Zauberstäbe anfertigt sowie die Atmosphäre versprüht ein wenig Flair des Zauberschülers.

Rubriklistenbild: © teamHUSKEfotografie/ Schloss Bodelschwingh

Mehr zum Thema