Wiedergefunden!

Polizei Dortmund: Der vermisste Mann wurde gefunden - er ist wohlauf

Die Polizei Dortmund hat heute einen Mann gesucht, der seit Montagabend verschwunden war. Mittlerweile wurde er wohlauf in Holzwickede aufgefunden.

  • Die Polizei Dortmund hatte am Dienstag nach einem Mann gesucht.
  • Der Mann war seit Montagabend (18. November) verschwunden.
  • Die Polizei hatte um Mithilfe gebeten.

Dortmund: Der Vermisste aus Holzwickede ist wieder aufgetaucht

Update, Dienstag (19. November), 14.22 Uhr: Der vermisste Mann ist wieder aufgetaucht. Das teilte die Polizei mit. Gegen Mittag habe man ihn wohlauf in Holzwickede angetroffen. Die Öffentlichkeitsfahndung ist damit ebenfalls vorbei.

Polizei Dortmund sucht 35-jährigen Mann auch im Kreis Unna

Erstmeldung, Dienstag (19. November), 12.41 Uhr: Der Mann ist seit Montagabend (18. November) verschwunden. Der Vermisste wurde zuletzt in der LWL-Klinik an der Marsbruchstraße gesehen.

Die Polizei Dortmund sucht den Mann mit Hilfe eines Fotos

Mit persönlichen Angaben und einem Fotos suchte die Polizei den Vermissten.

Die Polizei richtete sich an mögliche Zeugen und Hinweise auf seinen Aufenthaltsort. Bei Hinweisen könnt ihr Euch bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Rufnummer 0231/132 7441 melden. Die Polizei bat um Mithilfe.

Ende November wurde in Bochum die 15-jährige Lea S. vermisst. Nach wenigen Tagen tauchte sie jedoch wieder auf. Dabei war ihr Aufenthaltsort gar nicht so ungewöhnlich, wie sich später herausstellen sollte.