Wie frech!

Polizei erwischt Fahrraddiebe - Tatverdächtige überraschen mit dreister Aussage

Die Polizei Dortmund erwischte Fahrraddiebe auf frischer Tat in der Nordstadt.
+
Die Polizei Dortmund erwischte Fahrraddiebe auf frischer Tat in der Nordstadt.

In Dortmund kam es am Samstag zu einem Fahrraddiebstahl an der Münsterstraße in der Nordstadt. Die Aussage der Fahrraddiebe aus Lünen überraschte die Beamten. 

  • Die Polizei Dortmund erwischte Fahrraddiebe in der Nordstadt auf frischer Tat. 
  • Nach einer kurzen Auseinandersetzung nehmen Beamte die Fahrraddiebe in der Münsterstraße in der Nordstadt fest. 
  • Die Aussage der beiden Tatverdächtigen aus Lünen überrascht die Beamten. 

Die Aussage der vermeintlichen Fahrraddiebe aus Dortmunds Nachbarstadt Lünen überraschte die Beamten der Polizei Dortmund am Samstag (21. Dezember) dann doch. Zwei Männer sollen in der Nordstadt in der Münsterstraße versucht haben, ein abgeschlossenes Fahrrad zu stehlen. Nach den Angaben einer Zeugin seien die Männer kurz nach 0 Uhr aufgefallen. Sie hielten sich auf eine durchaus verdächtige Art und Weise in der Nähe einer Bushaltestelle auf, wo ein abgeschlossenes Fahrrad stand. Die Zeugin alarmierte die Polizei der Stadt Dortmund. 

Dortmund Nordstadt: Polizei erwischen Fahrraddiebe auf frischer Tat an der Münsterstraße

Die Beamten der Polizei Dortmund trafen an Ort und Stelle ein, wo sich die Verdächtigen sich mit einem Bolzenschneider dem Fahrrad genährt haben sollen. Die Polizisten griffen ein und konnten die Verdächtigen nach einer kurzen Auseinandersetzung überwältigen. Auf der Wache äußerten sich die Tatverdächtigen. Die Aussage überraschte die Beamten dann doch. 

Dortmund Nordstadt: Polizei von den Aussagen der Fahrraddiebe überrascht

"Mir hat man vor Kurzem mein Fahrrad gestohlen, jetzt besorge ich mir halt ein Neues. Ist doch nur ein Jugendstreich", soll einer der Tatverdächtigen laut Polizei Dortmund gesagt haben. Gegen die beiden Männer aus Lünen wird nun aufgrund von Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Der Bolzenschneider wurde von der Polizei Dortmund sichergestellt. 

Fahrraddiebstahl? So sichert ihr eure Drahtesel 

Zu einem ähnlich kuriosen Fall eines Fahrraddiebstahls kam es vor zwei Jahren in Unna bei Dortmund. Ein damals 25-Jähriger hatte zwei Fahrräder in Bochum gestohlen und prahlte öffentlich am Hauptbahnhof in Dortmund mit einer Tat. Zeugen hatten das Gespräch mitgehört und hatten die Bundespolizei informiert. Die Beamten hatten den Fahrraddieb noch am Bahnhof festnehmen können.