Klinikum Dortmund gehört angeblich zu den "World's Best Hospitals"

+
Das Klinikum Dortmund gehört zu den "World's best hospitals" - Foto: Klinikum Dortmund.

Dortmund/NRW - Das Klinikum Dortmund wurde von dem Magazin Newsweek International aus den USA in den Kreis der "Worlds Best Hospitals" aufgenommen.

Das Magazin International Newsweek aus den USA hat das Klinikum Dortmund ausgezeichnet. Es gehört laut Magazin zu den "World's Best Hospitals".

Für die Ausgabe April 2019 hat International Newsweek Krankenhäuser in insgesamt elf Ländern untersucht, in denen der Lebensstandard und die Gesundheitsversorgung besonders hoch sind.

Neben der Bundesrepublik Deutschland wurden auch Kliniken in Australien, Kanada, Frankreich, Israel, Japan, Singapur, Südkorea, Schweiz, Großbritannien und USA analysiert.

Dabei gab es drei Datenquellen, die für die Analyse beim Klinikum Dortmund relevant waren.

  • Welchen Status genießt das Haus bei Haus- und Fachärzten sowie bei Gesundheitsfachleuten
  • Erfahrungswerte von Patienten
  • Medizinische Kennzeichen aus den Qualitätsberichten der Krankenhäuser.

Im Gesamtergebnis für Deutschland erreichte das Klinikum Rang 44.

Das bedeutet eine Platzierung unter den besten fünf Prozent von 1000 Kliniken, die das Magazin alleine in der Bundesrepublik testete.

Nach Informationen der Newsweek erreichte das Klinikum Dortmund einen "Score" (Wert) von 82,7. Das beste Krankenhaus aus Deutschland ist die Charité in Berlin mit einem "Score" von 94,2 (im internationalen Vergleich auf Platz 5).

Das Klinikum selbst zeigt sich überrascht über die Auszeichnung aus den USA. "Manchmal wundern wir uns ja selbst, wie wir in solche Rankings kommen - oder besser: dass immer neue Rankings auf den Markt kommen, die uns dann plötzlich als Klinikum Dortmund ungefragt aufgenommen haben; es scheint wohl eines der letzten Geschäftsmodelle von Verlagen zu sein, das funktioniert", schreibt die Kommunikationsabteilung des Klinikums auf Facebook. Man wolle die Wahl aber trotzdem annehmen, heißt es weiter.

Im Klinikum Nord hat ein Patient das Personal beklaut. Die Polizei nahm ihn fest.