Bild: dpa

Sänger, Dschungelkönig und Stripper. Seit der Tour 2015/2016 ist Marc Terenzi bei dem Strip-Ensemble Sixx Paxx Roxx mit dabei. Am Samstag (27. Oktober) kommt er mit der Grupp26 in die Westfalenhallen. Es wird einer seiner letzten Auftritte als Nackedei sein.

Bereits lange bevor der Ex von Sarah Connor in den Dschungel zog, wurde er zum Vorzeige-Nacktfrosch der Stripshow Sixx Paxx Roxx. Seit mittlerweile drei Jahren ist der gebürtige Amerikaner nun mit am Start – präsentierte tausenden Mädels und Frauen seinen Astralkörper. Doch damit ist jetzt Schluss: Terenzi wird aussortiert. Und sein Nachfolger steht bereits in den Startlöchern.

Marc Terenzi lässt seit drei Jahren für Sixx Paxx Roxx die Hüllen fallen. Foto: dpa

Nacktparade trennt sich nach vielen Jahren von Terenzi

Drei Jahre lang hieß es für den Ex-Natural: Hallöchen, Popöchen. Doch jetzt kann Marc Terenzi seine Hose wieder hoch ziehen. Künftig wird er bei den Sixx Paxx Roxx nicht mehr dabei sein. Sein Ersatz dürfte sich im Dschungel Australiens aber mindestens genauso gut auskennen.

Die Rede ist von Schlagersänger und Reality-Show-Teilnehmer Michael Wendler. Als frisch gebackener Single lässt der 46-Jährige schon in naher Zukunft die Hüllen fallen. Am Samstag (20. Oktober) ist er mit den Sixx Paxx Roxx in Mainz am Start und sorgt mit dem Rest der Nacktparade für ungehaltenes Verhalten auf den Rängen.

Michael Wendler ersetzt Marc Terenzi bei den Sixx Paxx Roxx. Foto: dpa

Wie die Bild-Zeitung berichtete, ist Terenzis Körper Schuld an dem Rausschmiss. Bevor der 40-Jährige für die Sixx Paxx Roxx blank zog, speckte er zwölf Kilo ab. Doch die Zeiten, in denen das Sixpack täglich gestählt wurde, sind wohl vorbei. Das Unternehmen zeigte sich unzufrieden und reagierte prompt.

Letzte Chancen für die nackte Wahrheit

Terenzi-Anhänger müssen jetzt stark sein, denn sein Auftritt in den Dortmunder Westfalenhallen wird einer seiner letzten sein. Doch wie das Unternehmen Sixx Paxx bereits im Vorfeld bekannt gab, war das ehemalige Boygroup-Mitglied ohnehin nur als „Stargast“ für die Gruppe eingeplant.

Marc Terenzi und seine Gruppe von den Sixx Paxx Roxx. Screenshot: Instagram/@marc_terenzi

Aus der eigentlich schnellen Nummer ist am Ende aber eine rund dreijährige Zusammenarbeit entstanden. Und der Sänger hat offenbar Gefallen an der Branche gefunden: Ende 2017 machte er seine Beziehung zu Stripperin Anja öffentlich.