Versprechen an Social-Media-Fans

Lea Rosenboom: Sidney Hoffmanns Freundin gibt überraschendes Statement ab: „Zum Glück nicht mein Job“

Sidney Hoffmanns Freundin Lea Rosenboom veröffentlicht ein Statement zu Werbung auf Instagram.
+
Sidney Hoffmanns Freundin Lea Rosenboom veröffentlicht ein Statement zu Werbung auf Instagram.

Lea Rosenboom hat auf Instagram tausende Fans. Diese überrascht die Freundin von Sidney Hoffmann nun mit einem Statement zu ihrem Job.

Dortmund - Mit ihrem Leben könnte Lea Rosenboom (30) aktuell kaum glücklicher sein. Der gemeinsame Sohn der TV-Moderatorin und des Tuning-Stars Sidney Hoffmann (41) schenkt dem Paar besondere Momente, an denen die beiden auch ihre Fans auf Instagram teilhaben lassen. Dabei gibt sie ihren Followern ein wichtiges Versprechen.

UnternehmerSidney Hoffmann
Geboren2. September 1979 (Alter 41 Jahre), in Dortmund
BücherNormal ist das nicht: Ein PS-Profi auf Achse
FernsehsendungenSidneys Welt, Mein neuer Alter, Die PS-Profis, 2 Profis für 4 Räder und mehr
PartnerinLea Rosenboom

Lea Rosenboom: Freundin von TV-Tuner Sidney Hoffmann hat klare Prinzipien auf Instagram

Wer täglich auf Instagram aktiv ist, kann sich vor lauter Werbung vermutlich kaum retten. Geschickt platzieren Influencer die Produkte, die sie von Firmen erhalten in ihren Stories oder Fotos. Dabei sind die Marken oder Artikel teilweise umstritten. Doch so etwas soll es bei Lea Rosenboom nicht geben.

Wie eine Kampagne auf der beliebten Social-Media-Plattform schieflaufen kann, musste ihr Partner kürzlich erst erfahren. Sidney Hoffmann hatte für eine Tankstelle auf Instagram Werbung gemacht und dafür einen üblen Shitstorm kassiert. Das will seine Partnerin Lea Rosenboom vermeiden.

In ihrer Instagram-Story hat die Freundin des TV-Tuners aus Dortmund daher nun ein überraschendes Statement abgegeben. Denn im Gegensatz zu anderen Promi-Frauen aus NRW will die ehemalige Moderatorin von Sat.1 die beliebte Plattform nicht zu ihrem Beruf machen - aus einem bestimmten Grund.

Lea Rosenboom: Moderatorin aus Dortmund mit klarem Statement zu Instagram-Werbung

„Kennt ihr das auch, dieses Gefühl, dass man ab und an mal offline sein möchte und keinen Bock auf Instagram hat? Mir geht es zumindest ab und zu so“, erklärt Lea Rosenboom und macht ihren Followern klar: „Zum Glück ist Instagram nicht mein Job.“

Scheint so, als wäre der Job einer typischen Influencerin nichts für die Moderatorin. Doch nicht nur darüber scheint sie froh zu sein. Auch darüber, welche Produkte und Empfehlungen sie mit ihren Followern teilt, will Lea Rosenboom, die ihre Fans auf Instagram mit einem Foto verblüfft hat, selber entscheiden. Denn die Werbung, die viele Bilder unecht erscheinen lässt, scheint sie selbst zu stören.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🤍 no caption

Ein Beitrag geteilt von LEA ROSENBOOM (@lea_rosenboom) am

„Ich kann ganz frei heraus posten, online sein oder für Produkte werben, die ich wirklich gut finde. Glühbirne in den Mund für weiße Zähne und solch Müll zählen nicht dazu. Ich lehne vieles ab“, stellt Lea Rosenboom klar. Die Freundin von Sidney Hoffmann könne daher nicht für „Kunstwimpern, über Zähne aufhellen bis zu Tee-Sets für 80 Euro“ Werbung machen.

Im Video: Schönheits-Wahn durch Instagram

Freundin von Sidney Hoffmann: Diese Produkte präsentiert Lea Rosenboom auf Instagram

Um ihren Followern diese Ansicht zu verdeutlichen, gibt sie ihnen ein Versprechen. „Ich empfehle nur, was echt empfehlenswert ist in meinen Augen“, schreibt sie in ihrer Instagram-Story.

So ist es nicht erstaunlich, dass Lea Rosenboom beispielsweise für eine skandinavische Marke wirbt, die Accessoires wie Handyhüllen verkauft. Schließlich hat die Moderatorin ihre Wurzeln in Schweden.

Zu den Werbepartnern gehört außerdem eine Sportmarke für entsprechende Bekleidung. Auch für hochwertige Unterwäsche macht Lea Rosenboom auf ihrer Instagram-Seite Werbung. Die Fans dürfen also gespannt sein, welche Produkte noch in ihren Beiträgen empfohlen werden.

Mehr zum Thema