Bild: dpa

Angelo Kelly kommt zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern auf Irish Christmas Tournee nach Dortmund. Zum großen Finale spielen sie am 23. Dezember (Sonntag) in der Westfalenhalle in Dortmund. Es gibt noch Restkarten.

Ihre erste Irish Christmas Tournee war ausverkauft. Und dieses Jahr geht es in die nächste Runde.

Irische Klänge in der Westfalenhalle

Inspiriert von ihrer neuen Heimat Irland möchten Angelo Kelly und seine Familie die Klänge der irischen Weihnachtstradition nach Deutschland bringen. Eigens dafür interpretieren sie Weihnachtsklassiker, die nahezu jedermann in Pop-, Jazz- oder Klassikfassung kennt.

Unterstützt werden sie von sechs Musikern der traditionellen, internationalen Folkszene. Mit irischer Fiddle, dem guten alten Dudelsack und vielen weiteren Instrumenten füllt sich die Westfalenhalle.

Special Guests beim Tourneefinale in der Westfalenhalle

Das Tourneefinale ist am 23. Dezember in der Dortmunder Westfallenhalle. Dort nahm der Erfolg der Kelly Family seinen Anfang. Und hier feierten die Kellys 2017 ihr Comeback. Am großen Finale werden auch Geschwister von Angelo und weitere Special Guests erwartet, die noch bekannt gegeben werden.

Weitere Termine in Nordrhein-Westfalen: Am 16. Dezember tritt Angelo Kelly in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf.

Wann: 23. Dezember 2018, 18 Uhr

Wo: Westfalenhalle, Rheinlanddamm 200

Nur noch wenige Tickets gibt es hier.