Erste Headliner bekannt

Juicy Beats in Dortmund: Line-up bei Comeback in 2022 sorgt für Überraschung

2022 soll das Juicy Beats Festival in Dortmund endlich wieder stattfinden.
+
2022 soll das Juicy Beats Festival in Dortmund endlich wieder stattfinden.

Das Juicy Beats Festival in Dortmund will sein Comeback feiern. Wegen der Corona-Pandemie wurde zwei Jahre lang pausiert. Jetzt stehen die ersten Headliner für 2022 fest.

Dortmund – Corona hin oder her, im nächsten Jahr soll das Juicy Beats in Dortmund* wieder als richtiges Festival stattfinden. Die Veranstalter mussten eine zweijährige Zwangspause einlegen – bereits seit 1996 hat das Musikfestival im Dortmunder Westfalenpark jeden Sommer stattgefunden. 2022 soll nun endlich das große Comeback anstehen, berichtet RUHR24*.

MusikfestivalJuicy Beats
OrtWestfalenpark, Dortmund
Erstes Festival1996

Zwei Jahre Zwangspause für Juicy Beats in Dortmund: Corona ließ Festival platzen

Im Mai dieses Jahres kam die endgültige Absage des Juicy Beats wenig überraschend*. Aufgrund von Corona habe es einfach keine Möglichkeit gegeben, die Veranstaltung doch noch umzusetzen.

Zwar mussten Musikfans in 2020 und 2021 nicht auf Live-Konzerte unter freiem Himmel verzichten: Denn mit den Juicy Beats Park Sessions haben die Organisatoren zwei Sommer lang für eine Ersatzveranstaltung* unter strengen Corona-Bedingungen gesorgt. Doch von einer Riesenparty mit rund 50.000 Besuchern konnte hier natürlich nicht die Rede sein.

Comeback für das Juicy Beats in 2022: Festival in Dortmund findet wieder im Juli statt

Zwar gehen die Konzerte und DJ Picknicks im Rahmen der Park Sessions noch den ganzen August, trotzdem heißt es bereits jetzt für das Team nach vorne blicken. Für das große Juicy-Beats-Comeback in 2022 stehen jetzt das offizielle Datum sowie ein vorläufiges Line-up inklusive Headliner fest.

Auch im nächsten Jahr wollen die Veranstalter an der Tradition festhalten, das Juicy Beats Festival am letzten Wochenende im Juli stattfinden zu lassen. Besucher und Besucherinnen sollten sich schon jetzt den Termin fett im Kalender eintragen. Die große Sause soll am 29. und 30. Juli stattfinden (mehr News aus Dormtund* bei RUHR24 lesen).

Dortmund: Erste Headliner für das Juicy-Beats-Comeback 2022 stehen fest

In einer Pressemitteilung haben die Veranstalter nun auch die ersten großen Namen veröffentlicht. Als Headliner sollen 2022 unter anderem K.I.Z auf der großen Mainstage im Dortmunder Westfalenpark stehen. Die Berliner Hip-Hop-Formation hat erst kürzlich nach über fünf Jahren ihr erstes Album veröffentlicht.

K.I.Z spielen 2022 als Headliner auf dem Juicy Beats Festival in Dortmund.

„Auch treue Besuchende des Juicy Beats Festivals wissen, dass K.I.Z ob als angekündigter Act oder Special Guest bei Drunken Masters – immer ein Garant für energiereiche und fulminante Shows sind“, so die Organisatoren. Apropos: Das DJ-Duo ist eine feste Größe beim Juicy Beats und soll auch beim großen Comeback 2022 an den Reglern stehen.

RIN auch dabei: Hip Hop und Rap dominieren das Juicy Beats Festival in Dortmund

Ein Künstler, der bereits 2019 auf dem Festival im Westfalenpark auftreten sollte, ist nun ebenfalls Teil des Line-ups für das kommende Jahr. Der Deutschrapper Kontra K wird sich dieses Mal die Ehre geben. Auch der Berliner hat erst im Mai dieses Jahres sein zehntes Studioalbum auf dem Markt gebracht.

Der dritte große Künstler zeigt, dass das Juicy-Beats-Comeback 2022 wohl ganz im Zeichen des Hip Hop und Rap stehen wird. Während RIN 2018 die Bühne in Dortmund noch als Newcomer betreten hat, kommt der 27-Jährige nächstes Jahr als gefeierter Rapper in den Westfalenpark zurück.

DJane Lari Luke ist eine alte Bekannte auf dem Juicy Beats in Dortmund – und auch 2022 wieder dabei.

Line-up beim Juicy Beats 2022 in Dortmund: Alte Bekannte dürfen nicht fehlen

Doch die Besucher und Besucherinnen des Juicy Beats sollen musikalisch mehr geboten bekommen. Im Line-up für 2022 finden sich weitere alte sowie neue Namen. Auf ein Wiedersehen dürfen sich Fans mit der Kölner Blaskapelle Querbeat freuen. Auch Faber aus der Schweiz besucht das Juicy Beats erneut, ebenso wie DJane Lari Luke.

Video: Dortmund - Die Stadt im Ruhrgebiet

Neu am Start ist die Band Provinz, die den Indie-Pop nach Dormtund bringt. Auch die Rapperin Juju hat es den Veranstaltern zufolge von 2019 ins Line-up für 2022 geschafft. Weitere Künstler wollen die Juicy-Beats-Organisatoren in den kommenden Wochen bekannt geben.

Dortmund: Tickets für das Juicy-Beats-Comeback 2022 werden teurer

Übrigens: Bei den Tickets muss sich das Publikum dieses Mal auf höhere Preise einstellen. 2019 hatten die Tickets um die 80 Euro gekostet. Für das große Comeback in 2022 gibt es einen Aufschlag. So soll der Eintritt in der ersten Ticketphase 101 Euro zzgl. Gebühren kosten. In der zweiten Phase sind es dann 110 Euro. Der Vorverkauf für das Juicy Beats 2022 hat bereits jetzt begonnen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.