Germany‘s next Topmodel

GNTM 2021 heute im TV: Kandidatin Elisa aus Dortmund ist in einer Beziehung mit BVB-Profi

Elisa aus Dortmund ist Kandidatin der neuen Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ – und liebt außerdem einen BVB-Profi. Erstmals hat die 20-Jährige jetzt über ihr Leben als Spielerfrau gesprochen.

Dortmund – GNTM 2021 geht ab dem 14. Februar in eine neue Runde. Dieses Mal mit dabei unter den Fittichen von GNTM-Chefin Heidi Klum (47): Nachwuchsmodel Elisa (20) aus Dortmund. Ein Detail über die 20-Jährige sorgte bereits vor Staffelstart für Aufsehen: Elisa liebt einen BVB-Profi. Im Interview mit ProSieben hat das Model nun erstmals öffentlich über die Beziehung gesprochen.

TV-ShowGermany’s Next Topmodel
Länge60–150 Minuten
Jahreseit 2006
ProduktionsunternehmenStaffel 1–7: Tresor TV; seit Staffel 8: RedSeven Entertainment
SenderProSieben

GNTM 2021: Kandidatin Elisa aus Dortmund liebt Borussia Dortmund-Fußballer

Cathy Hummels (32), Marlen Valderrama-Alvaréz (24) – und bald Elisa? Die Riege der BVB-Spielerfrauen scheint um ein weiteres Mitglied zu wachsen. Dass man die Influencerinnen und das Nachwuchsmodel jedoch bald Seite an Seite mit den anderen im Stadion sitzen sieht, ist nicht nur aufgrund der Coronavirus-Pandemie unwahrscheinlich. Denn: Elisas Freund, der Fußballer Kempes Tekiela (23), spielt derzeit als Leihgabe der 2. Mannschaft von Borussia Dortmund bei FC Progrès Niederkorn in Luxemburg.

Und auch sonst scheint die GNTM-Kandidatin aus Dortmund nur wenig mit den BVB-Spielerfrauen gemein zu haben – denn eine Spielerfrau will sie beispielsweise in erster Linie überhaupt nicht sein, wie sie im Interview mit ProSieben verraten hat: „Ich bin eine selbstständige Frau und das möchte ich auch verkörpern.“ Auf den Stempel Spielerfrau habe sie keine Lust: „Ich werde meine eigene Karriere machen und vielleicht wird er dann ‚Modelmann‘ genannt“, schmunzelt Elisa.

Germany‘s Next Topmodel: Teilnehmerinnen von 2021 im Interview – Elisa aus Dortmund stellt sich vor

Ihrem Freund, Kempes Tekiela, sei es indes ebenfalls wichtig, dass Elisa sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhe: „Ihm ist es natürlich auch wichtig, dass ich auf zwei Beinen stehe und sagen kann, ich hab was erreicht. Ich möchte nicht, dass es heißt, ‚die lebt nur von seinem Geld‘.“

Dass Kempes Tekiela sich indes selbst seinen Traum erfüllt hat und als Fußball-Profi sein Geld verdient, kommentiert Elisa nur keck mit den Worten: „Hut ab an ihn, schön für ihn“.

GNTM 2021: Model Elisa verrät intime Details aus Beziehung mit BVB-Profi Kempes Tekiela

Seit 2019 spielt Kempes Tekiela bereits Fußball in Luxemburg, Elisa lebt jedoch in Dortmund. Wie lange die beiden bereits in einer Beziehung sind, ist nicht bekannt. Klar ist jedoch: Das Paar führt – ähnlich wie Cathy und Mats Hummels (32) – seitdem eine Fernbeziehung.

Für Elisa jedoch die beste Lösung, die sie außerdem optimal auf ihre Zukunft als Model vorbereitet habe: „Dieses ganze hin- und herpendeln“, das auch das Modeldasein mit sich bringe, gefalle Elisa nämlich schon „ziemlich gut“.

Heidi Klum zusammen mit Dortmunderin Elisa und weiteren Konkurrentinnen bei der Kandidaten-Preview von „Germany‘s next Topmodel“

Kandidatinnen von GNTM 2021: Model Elisa aus Dortmund verrät dunkles Geheimnis vor Staffel-Start

Was Elisa an ihrem Freund Kempes Tekiela außerdem so liebe? Der Fußball-Profi habe sie ruhiger gemacht. Denn im Interview mit ProSieben verrät Elisa noch ein dunkles Geheimnis: „Bevor ich ihn kennengelernt habe, war ich eine Partymaus. Ich hab gemacht, was ich wollte. Ich war wie ein Hund von der Leine gerissen.“

Ständig habe sie Alkohol getrunken und Party gemacht – bis BVB-Profi Kempes Tekiela in ihr Leben trat. Dann habe das Nachwuchsmodel gemerkt: „Das ist kein Lifestyle, den man auf Dauer führen sollte.“ Jetzt sei sie nur noch eine halbe Partymaus, so die GNTM-Kandidatin.

GNTM 2021: Neue Staffel mit Elisa aus Dortmund und Model-Mama Heidi Klum ab 14. Februar

Zeit für Party hat Elisa derzeit ohnehin nicht mehr. Bei „Germany‘s Next Topmodel“ hat es die 20-Jährige mindestens in die Top 24 geschafft. Das wurde bereits vor Staffelstart anhand eines veröffentlichten Plakats mit Jury-Chefin Heidi Klum klar. Wie weit der Weg für Elisa bei GNTM noch geht, kann ab 14. Februar um 20.15 Uhr bei ProSieben verfolgt werden.

Rubriklistenbild: © ProSieben/Rankin; Collage: RUHR24