Rekord für Flughafen Dortmund - das war das beliebteste Reiseziel in diesem Jahr

+
Der Flughafen in Dortmund. Der Airport in Dortmund. Foto: Daniele Giustolisi/RUHR24

Dortmund/NRW - Der Flughafen Dortmund wächst und wächst. In diesem Jahr könnte ein neuer Passagier-Rekord geknackt werden. Wohin die meisten Leute flogen, erfahrt ihr hier

2019 könnte für den Flughafen Dortmund zum echten Rekordjahr werden. Bis zum Jahresende erwarten die Chefs 2,5 Millionen Passagiere.

  • Immer mehr Menschen fliegen von Dortmund aus in europäische Metropolen.
  • Der Grund sind neue Flugziele.
  • Das beliebteste Reiseziel in diesem Jahr überrascht nur kaum.

Immer mehr Menschen starten von Dortmund aus in ihren Urlaub. Kein Wunder: Die Großstadt in Nordrhein-Westfalen hat den einzigen Flughafen im Ruhrgebiet.

Und auch wenn er, verglichen mit Düsseldorf oder Köln, relativ klein ist, nehmen die Passagierzahlen immer weiter zu. Der Grund dafür ist, dass immer mehr Flugziele dazu kommen. Ab dem kommenden Jahr geht es beispielsweise in diese drei italienischen Top-Metropolen.

Flughafen Dortmund: über 2 Millionen Fluggäste

Wie der Dortmunder Flughafen mitteilt, flogen bis Oktober dieses Jahres bereits etwas mehr als zwei Millionen Menschen aus der Ruhrgebietsmetropole nach Europa. Das seien 19,4 Prozent mehr als im Vorjahr zur gleichen Zeit.

„Wir sind mit der Passagierentwicklung sehr zufrieden“, so Flughafen-Chef Udo Mager. „Die Zeichen stehen gut, dass 2019 das passagierstärkste Jahr seit Bestehen des Flughafens wird.“

Das bisher stärkste Jahr für den Flughafen Dortmund war das Jahr 2008. Damals flogen rund 2,33 Millionen Menschen von dort. Für das aktuelle Jahr sei geplant, dies noch mal zu toppen. Die 2,5-Millionen-Marke soll geknackt werden.

+++ Streiks bei der Lufthansa: Diese Flughäfen in NRW werden ab dem 7. November 2019 bestreikt - auch Dortmund ist betroffen +++

Das war das beliebteste Reiseziel in diesem Jahr

Auch wenn der Flughafen immer wieder angibt, ein Drehkreuz für Osteuropa sein zu wollen, war das beliebteste Reiseziel im Jahre 2019 eine typische Urlaubsdestination.

74.582 Passagiere flogen zwischen Juli und September von Dortmund auf die Sonneninsel Mallorca. Und auch in den Herbstferien war Mallorca das Top-Ziel ab Dortmund. Immerhin: An zweiter Stelle folgt Kattowitz in Polen. 65.492 Menschen flogen dort hin.

Ebenfalls beliebt waren die Städte London (52.736 Fluggäste), Bukarest (44.566 Fluggäste) und München (43.229 Fluggäste).