Via „Sunexpress“

Flughafen Dortmund: Airport fliegt wieder beliebtes Mittelmeer-Paradies an

Das wird viele Türkei-Liebhaber freuen: Ab Dortmund Airport geht es jetzt wieder an die türkische Mittelmeerküste.

Dortmund – Der Flughafen Dortmund erweitert sein Angebot und bietet seit Samstag (26. Juni) wieder Flüge nach Izmir an. Die Stadt an der westlichen Mittelmeerküste gilt als europäisch und liberal und erlangte deshalb in den vergangenen Jahren große Beliebtheit auch bei Touristen.

StadtIzmir
Einwohner4,39 Millionen (2019)
LandTürkei

Dortmund Flughafen bietet wieder Flüge in die Türkei – mit Sunexpress nach Izmir

Der Flughafen Dortmund setzt mit dem Angebot der deutsch-türkischen Airline „Sunexpress“ aber nicht nur auf den Strand- und Kulturreisenden, sondern auch auf die vielen Heimatbesucher, die im Ruhrgebiet leben.

Immerhin: Über 21.000 Menschen in Dortmund haben die türkische Staatsangehörigkeit, über 18.000 zumindest einen türkischen Migrationshintergrund. In den übrigen Ruhrgebietsstädten ist die türkische Community auch stark.

Türkei-Urlauber dürfen sich freuen: Ab Dortmund geht es mit Sunexpress nach Izmir

Dank des inländischen, türkischen Streckenangebotes von Sunexpress haben Passagiere von Izmir aus Anschluss in die gesamte Türkei. „Das ist nicht nur eine gute Nachricht für Touristen, sondern vor allem auch für Bürgerinnen und Bürgern mit türkischen Wurzeln, die die Verbindung gerne genutzt haben, um Verwandte und Freunde im Ausland zu besuchen“, erklärt Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing.

Ab Dortmund geht es im Sommer 2021 nach Izmir in die westliche Türkei.

Miletic spricht von „genutzt haben“, weil es die Verbindung Dortmund - Izmir 2019 bereits gegeben hat. Wegen Corona hatte es auf dieser Strecke aber über ein Jahr eine Pause gegeben. Jetzt fliegt Sunexpress in den Sommermonaten immer dienstags und samstags an die türkische Mittelmeer-Küste.

Flüge von Dortmund nach Izmir buchen: mindestens 88 Euro pro Flug

Der Hinflug – zum Beispiel im August – kostet (Stand 28. Juni) mindestens 88 Euro, der Rückflug mindestens 149 Euro. Die Preise können allerdings ja nach Nachfrage deutlich abweichen. Übrigens: Neben Izmir bietet der Flughafen Dortmund im Sommer 2021 weitere neue Ziele an, etwa nach Italien, Spanien oder Griechenland.

Die Millionenstadt Izmir ist aktuell das einzige Reiseziel ab Dortmund in der Türkei und dürfte vielen Menschen noch in Erinnerung als Schauplatz des Erdbebens in der Ägäis im Oktober 2020 sein. Besonders schwer wurde die türkische Millionenstadt getroffen, in der mehrere Wohngebäude einstürzten. Bei dem Beben kamen 119 Menschen ums Leben, mehr als 1000 weitere wurden verletzt.

Türkei: Izmir ab Dortmund ab sofort via Flugzeug erreichbar

Die Stadt liegt in einer Bucht an der Ägäisküste. Sie ist die drittgrößte Metropole in der Türkei. Nicht nur mit ihren Stränden lockt Izmir Touristen, sondern auch aufgrund ihrer bewegten Historie: Griechen, Römer, Moslems, Christen und Juden haben in Izmir ihre Spuren und damit einen kulturellen Schatz hinterlassen.

Rubriklistenbild: © Sascha Kamrau/Flughafen Dortmund