Ausnahmezustand in der City

Mega-Shopping-Week geht weiter: Letzter verkaufsoffener Sonntag in Dortmund

+
Der Westenhellweg in Dortmund 

Wer nach dem Black Friday noch nicht genug vom Shopping hat, kann Sonntag weiter machen: Der letzte verkaufsoffener Sonntag in Dortmund steht an.

  • Nach der Schnäppchenjagd am Black Friday (29. November) kann der Shopping-Marathon in Dortmund am Sonntag (1. Dezember) direkt weiter gehen.
  • Zwischen Black Friday und Cyber Monday ist in Dortmund verkaufsoffener Sonntag (1. Dezember) in der Innenstadt.
  • Der Weihnachtsmarkt in Dortmund ist außerdem geöffnet.

Am Sonntag (1. Dezember) könnte es voll werden in der Innenstadt von Dortmund. Denn der erste Advent wartet mit mehr als nur der ersten brennenden Kerze auf dem Kranz auf - es ist verkaufsoffener Sonntag in Dortmund

Verkaufsoffener Sonntag in Dortmund direkt nach Black Friday

Nach dem Black Friday am 29. November, der dank Late-Night-Shopping in vielen Geschäften auf dem Osten- und Westenhellweg erst um 22 Uhr endet, kann der Schnäppchen-Shopping-Trip nahtlos weitergehen. 

Denn am Wochenende haben die Geschäfte der Innenstadt Dortmund jeden Tag geöffnet - auch am Sonntag. Dann ist der letzte verkaufsoffene Sonntag in Dortmund in diesem Jahr. Doch es geht noch weiter: Nach Black Friday und verkaufsoffenem Sonntag setzt am Montag der Cyber Monday der Mega-Shopping-Week in Dortmund das Krönchen auf - ein fulminanter Auftakt in die Weihnachtsshopping-Saison!

Übrigens: Die Termine für die verkaufsoffenen Sonntage 2020 stehen auch schon fest. Am 29. März geht es im nächsten Jahr weiter. 

Dortmund: Weihnachtsmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Wer es danach nicht geschafft hat, alle seine Weihnachtseinkäufe zu erledigen, kann eigentlich nur im Einzelhandel beschäftigt sein, sich nicht in die trubelige Innenstadt von Dortmund gewagt haben - oder mit einem Glühwein oder einem Bier auf dem Weihnachtsmarkt versackt sein. Denn der hat ebenfalls seit Mitte November geöffnet.

Doch Achtung: Am Sonntag geht es erst ab 13 Uhr und dann auch nur für fünf Stunden los. Das hat der Landtag NRW im März 2018 in Bezug auf die verkaufsoffenen Sonntage entschieden. Ein gemütliches Frühstück ist vor dem Shopping-Wahnsinn also auch noch drin.

Black Friday, verkaufsoffener Sonntag, Cyber Monday: Termine in Dortmund

Und hier noch mal alle Termine für Dortmund im Überblick:

  • Black Friday: 29. November mit anschließendem Late-Night-Shopping in einigen Shops bis 22 Uhr.
  • Verkaufsoffener Sonntag: 1. Dezember, 13 bis 18 Uhr.
  • Cyber Monday: 2. Dezember, während der normalen Öffnungszeiten.

Wer dann immer noch nicht genug hat: Die Thier-Galerie am Westenhellweg in Dortmund hat ihre Öffnungszeiten in der Vorweihnachtszeit verlängert. Bis zum 28. Dezember ist an jedem Freitag und Samstag bis 22 Uhr geöffnet.

Mehr zum Thema