Seit dem 9. Februar

Dortmund: Weltbekannte Marke eröffnet Geschäft in Thier-Galerie

Die Thier-Galerie in Dortmund feiert eine Neueröffnung. Eine Weltmarke ist eingezogen.

Dortmund – Die Thier-Galerie in Dortmund* hat ein neues Highlight. Am 9. Februar 2022 hat ein neuer Store eröffnet - „Guess Accessoires“, wie RUHR24* weiß.

Stadt Dortmund
Shopping MallThier-Galerie
StoreGuess Acccessoires

Dortmund: Neueröffnung in der Thier-Galerie – Modefans aufgepast

Worauf können sich die Besucher freuen? „Guess Accessoires“ ist ein Modeunternehmen mit Sitz in Los Angeles, USA, und wurde im Jahr 1981 gegründet. Ohne Zweifel handelt es sich um eine Weltmarke. Es gibt Stores in zahlreichen Ländern.

Der Guess Accessoires-Store zieht in das Erdgeschoss der Thier-Galerie in Dortmund gegenüber der Stores von „Bijou Brigitte“, „Lacoste“ und „Lloyd“ und zwischen „Hussel“ und „Hollister“ (mehr News aus Dortmund* bei RUHR24).

Erst Ende Oktober 2021 gab es in der Thier-Galerie die Neueröffnung eines „Blue Brixx-Stores“. Dabei handelt es sich um einen Händler für Mini-Bausteine. Auch das Modeunternehmen „Lacoste“ hat im Jahr 2021 einen Store in der Dortmunder Shopping-Mall eröffnet.

Dortmund: Thier-Galerie feiert eine Neueröffnung – Guess Accessoires kommt

Wie geht es mit den Corona-Regeln* in der Thier-Galerie Dortmund und im Einzelhandel weiter? Wie in den vergangenen Tagen diskutiert wurde, könnte die 2G-Regel ab dem 16. Februar 2022* fallen. NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) stellte das in Aussicht.

In der Thier-Galerie am Westenhellweg in Dortmund hat ein neues Geschäft geöffnet.

Man werde schrittweise einen Plan für mehr Perspektiven beraten, so Wüst gegenüber der Deutschen Presseagentur (DPA). In einigen Bundesländern wurde die 2G-Regel bereits abgeschafft - beispielsweise in Niedersachsen.

Seit dem 9. Februar muss der Einzelhandel – so auch in der Thier-Galerie in Dortmund – die 2G-Regel nur noch stichprobenartig kontrollieren. Abgeschafft ist sie allerdings noch nicht. Weiterhin gilt die Pflicht des Tragens einer FFP2-Maske in den Geschäften.

Thier-Galerie in Dortmund: Neueröffnung von Guess Accessoires-Store

Während sich die CDU rund um Hendrik Wüst zurückhaltender gibt, fordert der NRW-Koalitionspartner FDP schon länger ein Ende der 2G-Regel.

Es ist also gut möglich, dass Shopping-Fans den neuen „Guess Accessoires-Store“ schon ab dem 16. Februar ohne einen 2G-Nachweis besuchen können. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Lisa Krispin/RUHR24

Mehr zum Thema