Neubau bis 2029

Neuer S-Bahnhof für Dortmund: Er wird an diese Stelle verlegt

Dortmund Barop bekommt einen neuen S-Bahnhof.
+
Dortmund Barop bekommt einen neuen S-Bahnhof.

Ein Stadtteil von Dortmund bekommt einen neuen S-Bahnhof. Der neue Ort für die Haltestelle soll vor allem Pendlern zugutekommen. Mehr erfahren: 

  • Ein Stadtteil in Dortmund bekommt einen neuen S-Bahnhof. 
  • Der Bau soll bis 2029 realisiert werden. 
  • Die S-Bahnhaltestelle wird an eine andere Stelle verlegt. 

Dortmund - Der Stadtteil Barop in Dortmund hat bereits etliche Bushaltestellen und auch Zugänge zur S - Bahn. Nun soll ein neuer S - Bahnhof den alten ersetzen. 

SPD verkündet: Neuer S-Bahnhof für Dortmund-Barop bis 2029

Die Deutsche Bahn hat ihr Infrastrukturprogramm für NRW vorgestellt. Auch Dortmund kommt in der Planung vor. Genauer gesagt der Stadtteil Barop der südlich an die A40 grenzt. Dort soll nämlich ein neuer S - Bahnhof gebaut werden, der zukünftig der Haltpunkt Dortmund-Barop ist. Das erklärte die Dortmunder SPD-Landtagsabgeordnete Anja Butschkau. 

Der alte Bahnhof, an dem die S-Bahn Richtung Witten und Hagen bisher hält, soll dann der Vergangenheit angehören. Bisher befindet dieser sich hinter dem Kaufland Supermarkt. Der neue Bahnhof wird allerdings Richtung Norden an die Stockumer Straße verlegt, neben die Stadtbahnhaltestelle Parkhaus Barop

Neuer S-Bahnhof in Barop: Gut für Pendler, Umwelt und Klima 

Das soll vor allem den Pendlern zugutekommen. Durch die Verlegung der S-Bahnhaltestelle ist der Umstieg für sie dann deutlich leichter. Sie können dort bequem zwischen S-Bahn, Bus und Stadtbahn wechseln, ohne viel Zeit zu verlieren. 

Die SPD-Abgeordnete Anja Butschkau erklärte, dass die SPD sich für diesen Plan auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene schon lange eingesetzt habe. Schon 2016 forderten Abgeordnete der SPD, den bisherigen S-Bahnhof stillzulegen und einen neuen zu bauen: an der Haltestelle Barop Parkhaus. Durch den neuen Bahnhof in Dortmund- Barop werde die Attraktivität des öffentlichen Nahverkehrs in Barop erhöht. Das sei dann nicht nur gut für die Menschen, sondern auch die Umwelt und das Klima.  

Das Projekt S-Bahnhof in Barop zählt zu den 21 Projekten aus dem Infrastrukturprogramm der SPD, die bis 2029 umgesetzt werden sollen. Ein bisschen warten muss Barop dann doch noch auf seinen neuen Bahnhof. Allerdings gehöre das Projekt zu den ersten, die realisiert werden sollen. 

Mehr zum Thema