Fotofahndung nach Familie

Polizei Dortmund sucht seit Wochen nach Melina (21) und ihrer Tochter - es besteht Gefahr

+
Die Polizei in Dortmund sucht nach diesen drei Personen.

Wo sind Melina und ihre Tochter Maya aus Dortmund? Seit Wochen sind die beiden untergetaucht. Die Polizei hat eine Befürchtung und sucht mit einem Foto.

  • Eine Frau und ihre Tochter aus Dortmund werden seit Wochen vermisst.
  • Die Polizei und das Jugendamt befürchten Gefahr für das Kind.
  • Ein Foto zeigt Tochter und Mutter samt Vater.

Dortmund - Sie werden seit Wochen vermisst und nun via Fotofahndung von der Polizei in Dortmund gesucht: Melina Biernat (21) und ihre sechs Monate alte Tochter Maya sind untergetaucht und niemand weiß, wo sie sein könnten.

Dortmund: Polizei sucht vermisste Mutter mit Tochter

Gesucht werden Mutter und Tochter aus Dortmund bereits seit dem 29. Februar dieses Jahres. Als gerichtlich bestellter Vormund dient derzeit das Jugendamt in Kamen. Eine Jugendhilfeeinrichtung in Dortmund hatte Melina Biernat und Tochter Maya als vermisst gemeldet.

Laut Polizei Dortmund soll sich die 21-Jährige nicht ausreichend ohne Hilfe um ihre Tochter kümmern können. So sehe das Jugendamt eine "akute Gefährdung des Kindeswohls", teilt die Polizei Dortmund am Dienstag (17. März) in einer Pressemitteilung mit.

Foto von Vermissten aus Dortmund veröffentlicht

Gleichzeitig hat die Polizei ein Foto von Mutter und Tochter veröffentlicht. Das Bild zeigt außerdem einen jungen Mann. Bei ihm handelt es sich um den Vater des Kindes, den 26-jährigen Majkon Rakic.

Die Polizei in Dortmund sucht nach diesen drei Personen.

Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass sich die 21-Jährige mit Rakic und der Tochter gemeinsam versteckt halten. "Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Eltern mit dem Baby nach Bosnien abgesetzt haben", schreibt die Polizei in ihrem Suchaufruf.

Daher haben die Ermittler nun das Foto veröffentlicht. Wer die beiden gesehen hat oder weiß, wo sie sich aufhalten könnten, sollte sich unter der Telefonnummer 0231/1327441 bei der Polizei in Dortmund melden. Auch jede andere Polizeidienststelle nimmt Informationen auf.

Mehr zum Thema