Advent in der Dortmunder Nordstadt

Adventskalender Borsigplatz: Das erwartet die Dortmunder in der besinnlichen Jahreszeit

"Adventskalender Borsigplatz" sorgt in der Nordstadt für besinnliche Stimmung
+
"Adventskalender Borsigplatz" sorgt in der Nordstadt für besinnliche Stimmung

Auch in diesem Jahr gibt es den "Adventskalender Borsigplatz" in der Nordstadt in Dortmund - mit besinnlicher Stimmung und 24 Aktionen zum Mitmachen.

  • Das Quartiermanagement Nordstadt veranstaltet den "Adventskalender Borsigplatz".
  • Dortmunder Bürger dürfen sich auf 24 kostenlose Aktionen zum Mitmachen freuen.
  • Das Projekt soll für besinnliche Stimmung und Zusammenhalt in dem Problem-Viertel in Dortmund sorgen. 

Adventskalender Borsigplatz: 24 Aktionen statt Süßigkeiten in der Nordstadt

Die Nordstadt gilt seit Jahren als Problemviertel in Dortmund und der Borsigplatz als Zentrum des Ganzen. Aber es wird einiges getan, um das Viertel aufzuwerten - unter anderem von dem Quartiersmanagement Nordstadt. Zuletzt bekam der Borsigplatz zum Beispiel eines der beliebten, geflügelten Nashörner, die überall in der City verteilt sind - und das sogar im BVB-Look. 

Nun soll das Projekt "Adventskalender Borsigplatz" für besinnliche Stimmung und für Bürgerbeteiligung in der Nordstadt in den kommenden vier Wochen sorgen. Dafür hat sich der Initiator des Projektes, das Quartiersmanagement Nordstadt, gemeinsam mit den beteiligten Akteuren in diesem Jahr etwas ganz besonderes ausgedacht. Es wird 24 Veranstaltungen geben - einige davon sogar zum Mitmachen.

Adventskalender Borsigplatz sorgt für besinnliche Stimmung 

Das heißt, bei dem rund vierwöchigen Projekt "A dventskalender Borsigplatz", das übrigens nicht zum ersten Mal stattfindet, wird es keine Süßigkeiten oder Dinge geben, die man sonst in einem Adventskalender erwarten würde, sondern abwechslungsreiche Aktionen. Doch auch die sollen Groß und Klein die Vorfreude auf Weihnachten versüßen.

Es geht darum, eine besinnliche Stimmung mit gemütlichen Zusammenkünften, Geschichten, Schattentheater, Zauberei, Basaren und vielem mehr zu schaffen. Das Besondere in diesem Jahr: Bei der ein oder anderen Aktion werden die Anwohner zur Mitwirkung eingeladen. Zum Beispiel wird es um die Verschönerung der Nordstadt und insbesondere des Borsigplatzes gehen. Aber mehr wird noch nicht verraten.

BVB beim Adventskalender Borsigplatz mit von der Partie

Auch der BVB darf bei der vorweihnachtlichen Aktion in Dortmund natürlich nicht fehlen, immerhin wurde der Verein am Borsigplatz in der Nordstadt gegründet. Und genau das können die Anwohner bei Führungen, einem Gottesdienst oder Lesungen noch einmal ganz genau nachempfinden. Selbstverständlich kommen dabei auch die Jüngsten unter uns auf ihre Kosten. Die meisten Aktionen sind nämlich auch für Kinder, manchmal sogar speziell für sie, gedacht.

Und so könnte man die Liste der 24, täglich stattfindenden Veranstaltungen weiterführen, aber es soll ja nicht jede Überraschung, was sich hinter dem nächsten Türchen verbirgt, verraten werden. Doch eins ist sicher: Es ist eine bunte Mischung, die von Bratapfel essen und Theater über "Kunst-Knuspern" bis hin zu einem traditionellen Weihnachtsmarkt reicht. 

Adventskalender Borsigplatz ist ein Beteiligungsprojekt der Stadt Dortmund

Alle Aktionen sind in einem Adventskalender aus Papier gesammelt, der ab sofort an allen drei Stationen des Quartiersmanagements Nordstadt ausliegt.

  • Nordmarkt: Quartiersbüro in der Mallinckrodtstraße 56
  • Aktionsbüro am Borsigplatz 1
  • Hafen: Kultursalon Schiller 37 in der gleichnamigen Schillerstraße 37

Das Titel-Motiv des "Adventskalender Borsigplatz", eine liebevolle gestaltete Winterszenerie am Borsigplatz, wurde übrigens von Tobias Marx gezeichnet. Und auch die angebotenen Veranstaltungen werden in den meisten Fällen von Menschen und Institutionen angeboten, die in der Nordstadt in Dortmund ihr Zuhause haben. Das betone noch einmal mehr den Zusammenhalt und das Leben am Borsigplatz, heißt es von Carsten Gröning von der Vivawest Wohnen, einem der Unterstützer des Projektes. 

 

Mehr zum Thema