Änderung in der Gastro-Szene

Dortmund-City: Beliebtes Restaurant schließt – überraschende Ankündigung

Der Westenhellweg in Dortmund
+
In der Dortmunder Innenstadt verabschiedet sich ein Restaurant von einem beliebten Standort.

Etwas mehr als zwei Jahre nach der Eröffnung verschlägt es das italienische Restaurant „60 Seconds to Napoli“ an einen anderen Standort. Die Kleppingstraße ist passé.

Dortmund - Nach ihrer Eröffnung am 24. Mai 2019 hat sich die kleine Pizzeria „60 Seconds to Napoli“ in der Kleppingstraße in der Dortmunder Innenstadt ziemlich schnell etabliert. So ist es kein Geheimnis, dass auch die (Ex-)Spieler des BVB gerne mal ein Stückchen der neapolitanischen Spezialitäten kosten. Doch jetzt ist Schluss am Eröffnungsstandort. Die Gastronomie zieht um.

Pizzeria60 Seconds to Napoli
Aktueller StandortKleppingstraße 22A, 44135 Dortmund
Eröffnung24. Mai 2019

Dortmund Innenstadt: 60 Seconds to Napoli verabschiedet sich von Lokal an der Kleppingstraße und zieht zum Markt

Mit ausgefallenen Pizza-Kreationen wie „Oh my Truffle, „Vegan Salami“ oder „Cowabunga“ hat sich 60 Seconds to Napoli in den vergangenen zwei Jahren einen Namen in der Dortmunder Gastroszene gemacht. An den Wochenenden und am Abend ist es schwierig, einen Platz im Restaurant zu ergattern. Nicht zuletzt wegen des geringen Platzangebots - denn „60 Seconds“ hatte zur Eröffnung ein vergleichsweise kleines Lokal an der Kleppingstraße angemietet. Doch das ist jetzt vorbei.

Bereits in der kommenden Woche eröffnet 60 Seconds to Napoli seinen neuen Standort am Markt direkt in der Dortmunder Innenstadt. Am 24. Juli geht es mit einem auf Instagram angekündigten „Big Opening“ in der ehemaligen Lokalität des „Cotton‘s“ los.

60 Seconds to Napoli in Dortmund: Betreiber wollen am neuen Standort auch Cocktails anbieten

Die Betreiber versprechen, „wie gewohnt“ neapolitanische Pizza anzubieten. Ob an der Speisekarte etwas geändert wird, bleibt noch abzuwarten. In Sachen Getränke erwartet die Gäste jedenfalls eine Änderung: Neben Softdrinks, Wein, Bier und Gin wollen die Betreiber in ihrem neuen Restaurant auch Longdrinks und Cocktails servieren.

Die Konkurrenz am Markt ist jedoch groß: Mit den Gastronomien „Wenkers am Markt“, „Zum alten Markt“ oder dem „Maximilian“ befinden sich dort mehrere alteingesessene Lokale, die nicht nur Speisen, sondern auch Getränke aller Art servieren.

Video: Dortmund - Die Stadt im Ruhrgebiet

Dortmund Innenstadt: Was passiert mit dem alten Lokal von 60 Seconds to Napoli an der Kleppingstraße?

Aber was passiert nun mit dem alten Lokal von 60 Seconds to Napoli? Ein weiterer Leerstand für die Dortmunder Innenstadt? Zum Glück nicht. Wie unserer Redaktion auf Nachfrage bestätigt wurde, hat sich bereits ein Nachmieter für die kleinen Räumlichkeiten an der oberen Kleppingstraße in der City gefunden: „The Pasta Heaven“. Eine Eröffnung ist für den kommenden Herbst geplant.