Dreharbeiten laufen

Dortmund: Drehort für „Manta, Manta 2“ mit Til Schweiger enthüllt

„Manta, Manta“ ist einer der größten Ruhrpott-Klassiker. Jetzt laufen in Dortmund offenbar die Dreharbeiten zum Nachfolger mit Til Schweiger.

Dortmund – „Manta, Manta“ kam 1991 in die deutschen Kinos. Heute gilt der Film als absoluter Ruhrgebiets-Kult. 31 Jahre später werkelt Til Schweiger am Nachfolger „Manta, Manta 2“. Verlernt hat er seitdem offenbar nichts, wie ein Clip auf Instagram zeigt.

Film:Manta, Manta 2
Schauspieler:Til Schweiger
Drehorte:Dortmund

Dortmund: Dreh zu „Manta, Manta 2“ mit Til Schweiger gestartet

Darin zu sehen ist Til Schweiger, wie er in Dortmund mit seinem alten, blau-gelben Opel Manta aus dem ersten Film wiedervereint wird. Stilecht in Jeans und Unterhemd geht er auf den Oldtimer zu, dreht sich in die Kamera, reckt die Faust und ruft: „Yes, Baby! Yes!“. Untertitelt ist das kurze Video von Dienstag (12. Juli) mit: „Manta, Manta 2. My baby is back!“.

An seine neue, alte Rolle des Proleten Bertie erinnert sich Schweiger offenbar auch nach drei Jahrzehnten noch gut. So bekommt der Typ, der den Wagen vorgefahren hat, direkt einen Spruch gedrückt: „Ey, steig ma‘ aus dem Wagen aus, du Penner!“

Fans des Film-Klassikers dürfen sich also vermutlich auf einen würdigen Nachfolger einstellen – zumindest was die Dialoge angeht (alle News aus Dortmund auf RUHR24 lesen).

„Manta, Manta“-Schauspieler: Filmdreh mit Til Schweiger, Tina Ruland und Michael Kessler gestartet

Bereits im Mai 2022 wurden rund 2.000 Komparsen für die Dreharbeiten gesucht. Gedreht werden soll die „Manta, Manta“-Fortsetzung von Juni bis August unter anderem in Dortmund, Köln und Dormagen.

Mit dabei sind auch weitere Schauspieler aus dem ersten „Manta“-Film. Etwa Tina Ruland (alias Uschi), die zuletzt im Dschungelcamp zu sehen war. Auch Michael Kessler (spielt den Klausi) wird im neuen Film zu sehen sein. Auf IMDB.com wird zudem Kathryn Julyana („Unter uns“) als Darstellerin gelistet.

Der Film „Manta Manta“ (1991) mit Til Schweiger gilt als Ruhrpott-Klassiker.

Til Schweiger mit seinem Manta in Dortmund vereint: Drehort enthüllt

Doch wo ist das Instagram-Video entstanden, in dem Til Schweiger seinen geliebten Manta endlich wiedersieht? Er selbst schrieb dazu nur: „Heute in Dortmund“. Ein offenbar städtebaulich bewanderter Facebook-Nutzer präzisierte diese Angabe jetzt und tippte auf ein Gelände an der Hannöverschen Straße.

Und tatsächlich: Eine kurze Suche auf Google-Maps ergibt, dass Til Schweiger seinen Opel Manta auf dem Innenhof einer alten Zinkerei mitten in Dortmund-Körne in Empfang genommen haben muss. Ob es sich bei dem Gelände auch um einen offiziellen Drehort handelt, ist aber unklar.

Rubriklistenbild: © United Archives/kpa/Imago

Mehr zum Thema