Mengeder Glanzlichter feiern Jubiläum

Dortmunder Park leuchtet im November – Eintritt gratis

Mit den Mengeder Glanzlichtern findet auch im Krisenjahr 2022 eine Dortmunder Tradition statt. Die Besucher können sich auf zwei extra Events freuen.

Dortmund – Freunde kunstvoller Lichtattraktionen können sich auch in diesem Krisen-geplagten Jahr 2022 im Dortmunder Stadtteil Mengede auf die alljährlichen Glanzlichter freuen. Die bunt leuchtende Veranstaltung findet 2022 am 4. und 5. November im Volksgarten Mengede statt. In diesem Jahr warten gleich mehrere Besonderheiten auf die Besucherinnen und Besucher.

VeranstaltungMengeder Glanzlichter
OrtVolksgarten Mengede
Zeitraum4. bis 5. November

Stadt Dortmund spart 2022 Energie bei der Beleuchtung – auch auf dem Weihnachtsmarkt

Die Energiekrise macht auch vor Dortmund nicht Halt. In diesem Jahr wird sowohl die Weihnachtsbeleuchtung in der Dortmunder Innenstadt als auch der weltberühmte Weihnachtsbaum des Weihnachtsmarktes deutlich kürzer erstrahlen.

Gegen 22 Uhr wird es in Dortmund also deutlich dunkler. Das liegt auch daran, dass die Stadt Dortmund dabei ist, die Straßenbeleuchtung dank eines Millionenprojekts zu verändern.

Dortmunder Stadtteil-Fest „Mengeder Glanzlichter“ findet auch 2022 im Volksgarten statt

Eine Tradition bleibt dagegen unverändert. Die Mengeder Glanzlichter im Dortmunder Nordwesten finden in diesem Jahr von „Mengedern für Mengeder“ statt und feiern ihr 10-jähriges Jubiläum. Man wolle den Dortmunderinnen und Dortmunder auch in diesem Jahr etwas Licht in die dunkle Zeit und auch etwas Lebensqualität bringen, erklärt Veranstalter Ingo Plettner (mehr News aus Dortmund auf RUHR24).

Zwischen 17 und 22 Uhr können Interessierte die verschiedenen Lichtkonstruktionen bestaunen. Trotz der Inflation und der Energiekrise ist der Eintritt kostenlos. Insgesamt sind neben der zahlreichen Dekorationsobjekte ungefähr 120 Scheinwerfer und knapp 2500 Meter Kabel im Einsatz.

Energiekrise beeinflusst auch Mengeder Glanzlichter – LED-Technik soll Strom sparen

Um Energie zu sparen, seien die Scheinwerfer schon vor Jahren durch energiesparsame LED-Technik ersetzt worden, erklären die Veranstalter Claudia und Ingo Plettner. Im krisengebeutelten Jahr 2022 erstrahlt der Mengeder Volksgarten erstmals dank reiner LED-Technik. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren könne man so rund 20 Prozent Energie sparen.

An den zwei November-Abenden fahren die beiden Veranstalter besonders schwere Geschütze auf. Denn passend zum 10-jährigen Jubiläum werden die Mengeder Glanzlichter um einen kleinen Lichtermarkt erweitert.

Mengeder Glanzlichter feiern mit zwei extra Events ihr 10-jähriges Jubiläum in Dortmund

Hier präsentieren und verkaufen verschiedenste Aussteller Ihre Waren. Neben einzelnen Verzehrständen reicht das Angebot von Dekorationen, Blumen, über Wolle, Selbstgemachtes bis hin zu Büchern, erklären die Veranstalter auf ihrer Homepage. Wer jetzt schon Inspiration für Weihnachtsgeschenke sucht, könnte hier durchaus fündig werden.

Im Jubiläumsjahr wird auch an die kleinen Gäste der Mengeder Glanzlichter gedacht. Für Kinder findet am Samstag, dem 5. November, um 18 Uhr ein Märchen-Laternenumzug statt – sozusagen als inoffizieller Probelauf für den Martinsumzug.

Die Mengeder Glanzlichter feiern in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum – Besucher erwarten zwei extra Events.

Laternenumzug und Lichtermarkt in Mengede soll Dortmunder verzaubern

In dem halbstündigen Umzug können die kleinen Lichterfreunde mit selbstgebastelten Laternen, in Begleitung von Märchenfiguren, den Wald noch mehr ausleuchten. In diesem Jahr erwarten die Kinder anschließend zwei sagenumwobene Eisschwestern, um Erinnerungsfotos zu machen.

Damit die Mengeder Glanzlichter und der Lichtermarkt für alle ein unvergessliches Erlebnis werden, suchen die Veranstalter noch Aufpasser, kreative Aussteller oder Personen, die ihre Waren verkaufen und sich präsentieren wollen. Um weiter wachsen und auch weiterhin kostenlosen Eintritt liefern zu können, sei viel Unterstützung durch Sponsoren und freiwillige Helfer beim Auf- und Abbau nötig.

Wer beim Dortmunder Lichterspektakel mitwirken will, kann sich über Facebook oder per Mail an info@ap-events.de melden. Über www.mengeder-glanzlichter.de können sich Interessierte über den Aufbau der Mengeder Glanzlichter auf dem neusten Stand halten.

Rubriklistenbild: © Mengeder Glanzlichter

Mehr zum Thema