Bild: Videonews24

Donnerstag, 14. März, 20.36 Uhr: Schüsse in Westerfilde – Tatverdächtiger stellt sich

Nachdem er vor einem Café in Westerfilde auf einen 40-Jährigen geschossen und ihn lebensgefährlich verletzt hatte, hat sich nun ein Tatverdächtiger bei der Polizei gestellt. Die Beamten hatten zuvor mit einem Foto nach dem Mann aus Dortmund gesucht.


Donnerstag, 14. März, 18.38 Uhr: Schauspiel-Intendant inszeniert in Hamburg

Eine rätselhafte Epidemie lässt alle Menschen in der Stadt das Augenlicht verlieren. „Stadt der Blinden“ (José Saramago) ist eine düstere Vision, die Dortmunds Schauspielintendant Kay Voges erstmals am Hamburger Schauspielhaus inszeniert. Premiere ist am Samstag (16. März).

Kay Voges inszeniert „Stadt der Blinden“ in Hamburg. Foto:
Marcel Urlaub

Donnerstag, 14. März, 17.56 Uhr: Verbotszonen für Waffen Ende März

Weil immer wieder Waffen bei Reisenden und Passanten gefunden werden, richtet die Bundespolizei Ende März erneut Verbotszonen ein. An den Hauptbahnhöfen in Dortmund, Gelsenkirchen, Essen und Mülheim sind jegliche Waffen dann jeweils zwischen 18 und 6 Uhr verboten.

1 2 3 Seite 4 5 6 7