Einkaufen in der City

Dortmund: Nächste Schließung auf dem Ostenhellweg

Ostenhellweg Dortmund
+
Ein weiteres Geschäft verlässt den Ostenhellweg in Dortmund.

Die Dortmunder Einkaufsmeile auf dem Ostenhellweg gilt neben dem Westenhellweg als beliebte Shopping-Meile. Doch die Einkaufsstraße hat mit dem Verlust von Geschäften zu kämpfen.

Dortmund - Während der Westenhellweg weiterhin große Shopping-Giganten wie H&M und Saturn halten kann, befinden sich auf dem Ostenhellweg zahlreiche kleinere Läden, Imbissbuden oder Handyshops. Schon länger soll es um die Zukunft des Ostenhellwegs als Shopping-Meile schlecht stehen (mehr News aus Dortmund bei RUHR24).

Dortmund: Leerstände auf dem Ostenhellweg - weiteres Geschäft gibt auf

Die Kette „Nanu-Nana“ gab nach knapp 20 Jahren die Filiale gegenüber des alten Kinderspiel-Kaufhauses Lütgenau auf. Am Freitag (21. Januar) haben Bauarbeiter die letzten Überreste des Geschäfts in Müllcontainer entsorgt.

Die Geschenkartikel-Filiale ist nicht der einzige Verlust des Ostenhellwegs. Zahlreiche weitere Ladenlokale stehen weiterhin leer und sind zur Neuvermietung inseriert. Zuletzt wurden auch Shopping-Regeln in Zusammenhang mit Corona verändert.

Eine gute Nachricht gibt es jedoch: Die „Nanu-Nana“-Filiale in der Thier-Galerie am Westenhellweg bleibt der beliebten NRW-Shopping-Meile erhalten.