Netflix-Erfolgsserie

Dortmund: Star sagt kurzfristig bei Comic Con ab – Fans haben traurige Theorie

Mitte Juli wimmelt es in Dortmund nur so vor Stars aus Film und Fernsehen: Die German Comic Con 2022 findet nämlich in der Westalenhalle statt.

Update, Samstag (16. Juli), 10.30 Uhr: Dortmund – „Stranger Things“-Star Joseph Quinn (spielt Eddie Munson in der Serie) wird nicht bei der Comic Con dabei sein. Die Gründe für die Absage lassen Raum für Spekulationen.

EventGerman Comic Con 2022
OrtWestfalenhalle Dortmund
StarsMillie Bobby Brown, Jack Gleeson, u.a.

Comic Con 2022 in Dortmund: Stranger Things-Star sagt ab – offizielle Erklärung könnte falsch sein

Der Instagram-Account der German Comic Con berichtet, dass sein Reisepass für ein Arbeitsvisum von den Behörden in England eingezogen wurde. Er werde ihn erst am Montag (18. Juli) zurückbekommen. Das jedoch könnte der Versuch sein, von einem angeblichen Vorfall auf der Londoner Comic Con abzulenken.

Das Portal buzzfeednews.com schreibt, dass es auf der Londoner Comic Con Probleme mit den Mitarbeitern gegeben haben soll. Im Detail sollen diese den Schauspieler Joseph Quinn schlecht behandelt haben, weil er sich angeblich zu ausgiebig um die Fans gekümmert habe.

Comic Con 2022 in Dortmund: Mitarbeiter haben Schauspieler angeblich schlecht behandelt

Fans bei Twitter haben geschrieben, dass das Verhalten der Mitarbeiter sie schockiert habe. Angeblich habe er sich entschieden, nicht weiter an der Comic Con teilzunehmen. Fans, die im Vorfeld ein Ticket für den Schauspieler gebucht haben, bekommen ihr Geld zurück. Eine offizielle Bestätigung seitens des Schauspielers gibt es nicht.

Erstmeldung, 3. Juli: Wir schreiben das Jahr 1970: In San Diego, Kalifornien treffen sich 300 Menschen erstmals zu der Comic-Messe Comic Con. Inzwischen besuchen 130.000 Nerds, Geeks und Fans das Event Jahr für Jahr, zuletzt im Convention Center. Der Erfolg führte zu zahllosen Ablegern rund um den Globus, unter anderem auch in Deutschland. 2015 fand die German Comic Con erstmals in Dortmund statt und lockte 30.000 Besucher in die Westfalenhalle. 2022 gibt es eine neue Ausgabe in der Ruhrgebietsstadt.

Comic Con 2022 in Dortmund lockt Fans mit „Stranger Things“-Stars in die Westfalenhalle

Am Samstag (16. Juli) ist es so weit und zahlreiche Stars finden ihren Weg in die Westfalenhalle in Dortmund. Dort findet die neue Ausgabe der German Comic Con in einer „Limited & Family Edition“ statt. Ein Ausflug lohnt sich aus mehreren Gründen, vor allem aber locken zwei Stars der Serie „Stranger Things“.

Das Finale der vierten Staffel wurde am Freitag (1. Juli) auf Netflix veröffentlicht – Teil 1 brach zum Start gleich einmal den Rekord als größter Wochenendstart einer englischsprachigen Serie. Wie Variety berichtet, zog die Produktion damit sogar an der zweiten Staffel von Bridgerton vorbei. Teil 2 dürfte ähnlich erfolgreich werden (mehr News aus Dortmund auf RUHR24).

Dortmund: German Comic Con im Juli – Star-Treffen gehen ganz schön ins Geld

Doch zurück zur German Comic Con in Dortmund. Das Zugpferd der Messe dürfte Millie Bobby Brown (18) sein, die in „Stranger Things“ die Rolle der Elfie spielt und seit Staffel 1 eine beachtliche Karriere hingelegt hat. Doch wer dem Fan-Liebling nahe kommen möchte, muss ganz schön tief in die Tasche greifen. Familien können in Dortmund übrigens auch vielen kostenlosen Aktivitäten nachgehen.

Millie Bobby Brown (Stranger Things) kommt 2022 nach Dortmund.

Da wäre zunächst einmal der reguläre Eintritt, der 25 Euro kostet – für Kinder bis einschließlich 13 Jahren werden fünf Euro fällig. Möchte man nun der Schauspielerin näher kommen, so wird zunächst ein Upgrade Ticket für 30 Euro fällig. Erst dann lässt sich für weitere 120 Euro ein Ticket für ein Autogramm kaufen oder für 170 Euro ein Ticket für eine Foto-Möglichkeit. Für 350 Euro kann man Millie Bobby Brown dann auch 20 Minuten lang bei einem „Meet & Greet“ treffen.

Dortmund: German Comic Con in der Westfalenhalle bietet vielfältiges Programm

Mit Joseph Quinn (29) ist ein weiterer Darsteller aus „Stranger Things“ in Dortmund anzutreffen. Er spielte in der vierten Staffel den neuen Charakter Eddie Munson, und begeisterte die Zuschauer. Ihm bei der German Comic Con näherzukommen, ist übrigens deutlich günstiger als seinem Co-Star.

Zu den weiteren bekannteren Stars, die in die Westfalenhalle ins Ruhrgebiet kommen, zählen Stephen Amell (41), der vor allem für die Hauptrolle in der Serie „Arrow“ bekannt ist, sowie Jack Gleeson (30), der in „Game of Thrones“ den so hassenswerten Joffrey Baratheon spielte. Daneben sind viele weitere Prominente aus Film und Fernsehen vor Ort.

Jack Gleeson (Game of Thrones) war bereits 2018 bei der Comic Con in Dortmund.

Doch die Messe bietet noch viel mehr. Die Rede ist von einem „prall gefüllten Programm“. Neben den Stars sind Synchronsprecher und Zeichner vor Ort. Zudem gibt es die Möglichkeit für professionelle Foto-Shootings, einen Cosplay-Wettbewerb, Einkaufsmöglichkeiten, diverse Workshops und spezielle Foto-Points. Eine gesamte Übersicht und Tickets für das Event in Dortmund gibt es auf der offiziellen Seite der German Comic Con.

Rubriklistenbild: © STPP/Imago, Beata Zawrzel/NurPhoto/Imago; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema