Der Klimastreik in Bildern: So demostrierten rund 12.000 Menschen bei Fridays for Future in Dortmund

+

Dortmund/NRW - Der größte Klimastreik von Fridays for Future, der seit Beginn der Bewegung in Dortmund stattgefunden hat, ist geglückt. Wir zeigen die Demo in Bildern.

Aus, vorbei: Der größte Klimastreik von Fridays for Future, der seit Beginn der Bewegung in Dortmund stattgefunden hat, ist geglückt. Wir zeigen die Demo in Bildern.

  • Laut Veranstalter waren 12.000 Menschen vor Ort.
  • Viele Erwachsene mischten sich unter die Demonstranten.
  • Der Klimastreik verlief friedlich.

Klimastreik in Bildern: So demonstrierten rund Tausende bei Fridays for Future in Dortmund

Strahlender Sonnenschein, entspannte Atmosphäre und Demonstranten, die der Politik ordentlich Druck gemacht haben: Den Klimastreik der Fridays-Bewegung in Dortmund kann man als vollen Erfolg werten (Hier geht es zum Live-Ticker zum Nachlesen).

Erstmals waren auch Arbeitnehmer, gemeint waren von den Veranstaltern offenbar Erwachsene, zum Streik aufgerufen. Und sie kamen in Scharen. Kein Wunder, dass in Dortmund am Ende mit rund 12.000 Teilnehmern die größte Klimademo im Ruhrgebiet stattfand. (Alle Infos zur demnächst anstehenden Mega-Demo von Fridays for Future lest ihr hier.)

So sah das Ganze dann in Bildern aus: