Hingucker am Flughafen

Airport Dortmund: Einzigartiger BVB-Tower ist fertig – Ausmaße sind gigantisch

Flughafen Dortmund Airport Tower Wizz Air
+
Am Flughafen Dortmund empfängt nun dieser Tower die Fluggäste.

Der Flughafen Dortmund empfängt seine Fluggäste in 2021 mit einem ganz besonderen Schmankerl - einem BVB-Tower. Die Umsetzung ist beeindruckend.

Dortmund - Wer mit dem Flugzeug am Flughafen in Dortmund landet, den empfängt ab sofort ein schwarz-gelber Riese. Damit sind nicht etwa die baumlangen BVB-Kicker Dan-Axel Zagadou oder Erling Haaland gemeint, sondern der jetzt in schwarz und gelb leuchtende Tower der Fluglotsen. Die Ausmaße sind gigantisch.

OrtFlughafen Dortmund
AdresseFlughafenring 2, 44319 Dortmund
FlughafencodeDTM

Flughafen Dortmund: BVB-Tower empfängt Flugreisende aus aller Welt

Über die Höhe des Towers an sich muss man nicht staunen. 14 Meter ist er hoch. Da muss man den Kopf beim Blick aufs Dach des Signal-Iduna-Parks schon weiter in den Nacken legen.

Gigantischer sind die Ausmaße der Arbeiten, um den Kontrollturm in sein neues BVB-Kleid zu manövrieren. 150 Quadratmeter Folie mussten bedruckt auf aufgebracht werden. Denn: Die äußere „Haut“ des Turms besteht aus vielen kleineren Platten - 236 sind es, um genau zu sein. Und jede einzelne brauchte eine eigene Folie.

BVB-Folie auf dem Tower des Flughafens Dortmund muss wetterfest sein

Zudem galt es, das Original-Gelb des BVB wetterfest umzusetzen, berichtet Matthias Lick von der Firma Lichtreklame Friedrich & Lick GmbH aus dem Dortmunder Hafen. Hierfür seien allein vier Andrucke und Materialanpassungen notwendig gewesen. Auch die Beschriftung des „Kragens“, ganz oben am Tower, sei eine Herausforderung für die Spezialisten gewesen, gibt Lick zu.

Am Flughafen Dortmund empfängt nun dieser Tower die Fluggäste.

Auch für die Firma Weise, die das Baugerüst hochzog (baut auch das Gerüst für den Dortmunder Riesen-Weihnachtsbaum), war der Auftrag am Tower des Flughafens Dortmund nicht trivial. Kompliziert wurde es im oberen Teil mit dem überkragenden Bereich der Fluglotsen.

BVB-Tower ist auch Werbung für DSW21, den Stadtwerken von Dortmund

Ganz uneigennützig ist die Aktion für den Flughafen Dortmund nicht. Dahinter steckt eine Werbeaktion der Dortmunder Stadtwerke (DSW21), die zu 74 Prozent am Flughafen beteiligt sind. Sehen werden den BVB-Tower in 2021 nach Berechnungen des Airports rund sechs Millionen Menschen.

Deutschlandweit, so Guido Miletic, Leiter Marketing und Sales am Dortmund Airport, gäbe es keinen einzigen Tower eines internationalen oder nationalen Airports, der komplett als Werbefläche genutzt werde. Ein Unikum, so Miletic, das Ausdruck der Leidenschaft von Dortmund sei, „immer etwas anders als die anderen zu sein.“

BVB als neuer Schriftzug auf dem Tower am Airport Dortmund

Auf dem Tower sehen Flugreisenden die Rückennummer 21 als Symbol für DSW21 sowie die Schriftzüge „BVB“, „Dortmund“ und „DSW21“.

Video: Warum parken eigentlich Flugzeuge an manchen Flughäfen rückwärts ein?

Und was sagt der BVB zum schwarz-gelben Tower? Carsten Cramer, Geschäftsführer: „Vom Dortmund Airport starten wir zu den internationalen Wettbewerben, unsere Gegner reisen über den Airport an – hier direkt gemeinsam mit der 21-Gruppe Flagge zu zeigen, ist ein Signal für die Leidenschaft zum Fußball, die die ganze Region prägt.“