Kampfansage an andere Kandidaten

Dschungelcamp 2021: TV-Star aus Dortmund will Dschungelkönigin werden

Die Dschungelcamp-Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, sowie die Dortmunder Kandidatin
+
Am 15. Januar startet das RTL-Dschungelcamp in Köln. Mit dabei wird auch eine Kandidatin aus Dortmund sein.

Jetzt ist es offiziell: Eine Dortmunderin wird Kandidatin beim RTL-Dschungelcamp. Sie rechnet sich bereits hohe Siegchancen aus.

Update, Freitag (8. Januar), 11 Uhr: Dortmund – RTL hat nun die offiziellen Kandidaten für das Dschungelcamp 2021 bekannt gegeben. Mit dabei: Influencerin und Trash-Sternchen Christina Dimitriou (28) aus Dortmund. „Wenn ich mir etwas in den Kopf setze, dann gebe ich alles, um es auch zu erreichen. Ich werde alle rasieren. Ich bin die beste“, zeigt sich die Dortmunderin bei RTL siegessicher.

StadtDortmund
BundeslandNordrhein-Westfalen
Bevölkerung588.250 Einwohner
Fläche280,7 km²

Dortmund: Influencerin Christina Dimitriou im RTL-Dschungelcamp

Ob sie mit ihrer offenen und direkten Art im Dschungelcamp mit den anderen Kandidaten aneinandergeraten wird? Immerhin sind noch elf weitere Kandidaten bei der Live-Show im Spiel, die alle nur eines wollen: Das goldene Ticket gewinnen – komme, was wolle.

Das sind die anderen bestätigten Kandidaten beim RTL-Dschungelcamp:

  • Bea Fiedler (Schauspielerin)
  • Frank Fussbroich („Die Fussbroichs“)
  • Mike Heiter (Influencer)
  • Lydia Kelovitz (Sängerin)
  • Nina Queer (Drag-Queen)
  • Djamila Rowe (Society-Lady)
  • Xenia von Sachsen (Reality-Sternchen)
  • Zoe Saip („Germany‘s next Topmodel“)
  • Oliver Sanne („Der Bachelor“)
  • Lars Tönsfeuerborn („Prince Charming“)
  • Filip Pavlovic („Die Bachelorette“)
Das sind die zwölf Kandidaten im RTL-Dschungelcamp. Dieses beginnt bereits am 15. Januar um 20.15 Uhr.

Dschungelcamp 2021: Das sollen die ersten Kandidaten für die Liveshow aus Köln sein

Erstmeldung, Donnerstag (7. Januar), 17 Uhr: Im Dschungelcamp haben schon einige Karrieren angefangen, zumindest mehr oder weniger. Auch wenn die beliebte RTL-Show in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann, bemüht sich der Kölner TV-Sender um so viel Normalität wie möglich.

Dortmund: RTL-Promi Christina Dimitriou wird Kandidatin im Dschungelcamp

Auch einige Kandidaten sind bereits bekannt, wie Bild berichtet. Nachdem bereits Promis wie Oliver Sanne (34), Mike Heiter (28), Djamila Rowe (53) und Zoe Saip (20) feststehen sollen, wurde nun ein neuer Name von der Zeitung aufgedeckt. Und diese Kandidatin kommt sogar aus Dortmund.

Die Dortmunderin Christina Dimitriou soll ab 15. Januar mit den anderen Kandidaten im Dschungelcamp zu sehen sein – zumindest in der abgespeckten Version, denn wegen des Coronavirus gibt es in diesem Jahr keine Kakerlaken und Schlangen am Lagerfeuer (alle News zum Coronavirus NRW auf RUHR24.de).

Dortmunderin Christina Dimitriou: Bekannt aus diversen RTL-Formaten mit (Ex-)Partnern

Trash-TV-Schauer kennen die 28-Jährige wohl bereits aus anderen Formaten. So war sie 2020 bei den Formaten „Temptation Island“ und „Ex on the Beach“ zu sehen. Dort fiel sie vor allem mit ihrer aufbrausenden Art auf. Speziell ihre Emotions-Ausbrüche dürften die meisten Zuschauer noch nicht vergessen haben. Darauf können sich vermutlich auch die Dschungelcamp-Zuschauer freuen.

Derzeit ist Christina Dimitriou mit ihrem Partner Aleks Petrovic in der Show „Couple-Challenge“ dabei, ebenfalls ein RTL-Format, wo sich das erst frische liierte Paar besonderen Herausforderungen stellen muss. Doch damit sollte Christina Dimitriou kein Problem haben, so trat sie bei „Temptation Island“ mit ihrem Ex-Partner an.

Video: RTL-Dschungelshow 2021 – Live-Sendung aus Köln: Kandidaten-Gerüchteküche brodelt

RTL-Dschungelcamp: Dortmunderin Christina Dimitriou in erstem Reality-Format ohne Partner

Doch die Show ging für die beiden gar nicht gut aus, die Trennung folgte nur kurz danach. Bei „Ex on the Beach“ lernte Christina ihren Aleks kennen und lieben. Im Dschungelcamp wird sie sich jedoch vermutlich neuen Aufgaben stellen müssen, denn einen Partner wird sie dort nicht an ihrer Seite haben.

Das RTL-Dschungelcamp wird am 15. Januar um 22.15 Uhr starten. Nicht, wie sonst, mitten aus dem australischen Dschungel, sondern aus einem TV-Studio in Köln. Wie immer jedoch mit dabei: Das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow (52) und Daniel Hartwich (42).

Mehr zum Thema