Auf ins neue Jahr

Silvester 2019 in Dortmund: Auf diesen Partys könnt ihr in das neue Jahrzehnt feiern 

Hier könnt ihr Silvester 2019 in Dortmund feiern.
+
Hier könnt ihr Silvester 2019 in Dortmund feiern.

Gerade ist Weihnachten vorbei, schon steht Silvester vor der Tür. Auf diesen Partys in Dortmund könnt ihr das Jahr 2019 verabschieden und 2020 begrüßen. 

  • An diesen Orten könnt ihr Silvester 2019 in Dortmund feiern. 
  • Mit und ohne Essen - für jeden ist etwas dabei. 
  • Auch wer etwas ruhiger feiern möchte, findet die richtige Location. 

Dortmund - Gerade noch haben wir Tannenbäume aufgestellt, Geschenke verpackt und uns die Bäuche mit Festtagsessen vollgeschlagen, da ist das Weihnachtsfest auch schon wieder vorbei. Doch mit ausruhen ist noch lange nichts, denn die nächste Sause steht schon wieder vor der Tür - Silvester

Dortmund: Party an Silvester 2019 -hier könnt ihr feiern

Und dieses Jahr wird nicht nur ein neues Jahr, sondern gleich ein neues Jahrzehnt gefeiert, was definitiv entsprechend gewürdigt werden sollte. Wer im ganzen Weihnachtsstress und im Feiertagsblues noch keine Zeit hatte, die richtige Partylocation zu suchen, bekommt von uns ein bisschen Starthilfe. Wir haben euch ein paar coole Spots für die Silvesterfeierei zusammengestellt:

Die erste wilde Sause startet im Westfalenpark. Rund um die Buschmühle kann man um Mitternacht - wer mag - nicht nur ein spektakuläres Feuerwerk bestaunen, sondern auch Party machen. Ab 22 Uhr kann man im Daddy Blatzheim auf drei Dancefloors abgehen. Die Musik kommt von verschiedenen DJs, allen voran LARSE, der einst 1Live Radio DJ war und mittlerweile auch international auftritt. 

Dortmund: Party an Silvester - auf diesen Feten könnt ihr 2019 verabschieden

Wer den Abend vorher ganz gemütlich mit einem Essen beginnen will, kann das beim Galadinner im Schürmanns im Park machen, Beginn ist um 19 Uhr. Anschließend kann man dann ganz praktisch, einfach zur Party ins Daddy Blatzheim hochsteigen, das befindet sich nämlich direkt darüber. Auch um die Abreise muss sich keine Sorge gemacht werden, es fährt ein kostenloser Bus-Shuttle zwischen dem Eingang Buschmühle, Dortmund-Stadthaus und Dortmund-Hauptbahnhof. 

Ein ähnliches Angebot gibt es auch dieses Jahr im Dortmunder U-Turm. Dort gibt es von 19 bis 22 Uhr zunächst das "Galabuffet im goldenen U". Über den Dächern von Dortmund werden die feinsten Speisen für den edlen Gaumen serviert, bevor man dann ab 22 Uhr mit der alljährlichen "A new Year at the View"Party im View weitermachen kann. Hoch oben, mit dem besten Blick über die Stadt, wenn um Mitternacht die Feuerwerke starten. 

Dortmund: Party an Silvester 2019: Hier geht was ab

Wer eigentlich keine Lust auf große Partys hat und nach den Feiertagen lieber kuschelig weitermachen möchte, für den könnte die legendäre "Wohnzimmer-Party" im Strobels genau das richtige sein. Ab 21 Uhr startet dort die gemütliche Feier in heimeliger Atmosphäre. Die Gäste bekommen die Möglichkeit hinter die Kulissen zu schauen und müssen diese auch gleich nutzen, denn die Getränke werden an dem Abend selbst gemixt - aber keine Sorge: mit der Hilfe des Personals. 

Zur "Schlechtesten Party Dortmunds" lädt dieses Jahr der Weinkeller ein. Ab 24 Uhr legt DJ Coco dort das trashigste und "schlechteste" aus den 90ern, 2000ern und von Morgen auf. Sämtliche Evergreens, alle Klassiker, die zu Partys dazugehören und das Best of 2019 wird auch im Stade gespielt. Gegen 20 Uhr beginnt in der Kultlocation im Herzen von Dortmund die Feierei. Aber aufgepasst: Nicht an allen Orten in der Dortmunder City darf an Silvester geböllert werden

Video: Silvester 19/20: Feuerwerk teils verboten & nicht mehr verkauft

Das FZW lockt dieses Jahr zur Party auf allen Floors vor allem aber mit dem illuminierten Biergarten, einer Cocktailbar und einem Grill. Los geht es dort ab 21 Uhr. Ansonsten laufen auch an den üblichen Partyorten wilde Feiereien. Neben dem Moog, lockt auch das Night Rooms ab 20 Uhr und das Rush Hour ab 23 Uhr mit der - selbst ernannten -  "größten Black Music Party" und Special Guest Ardian Bujupi (28). 

Und wer nun immer noch nicht das Richtige gefunden hat, kann sich auch zu Hause die Zeit mit lustigen Spielen, guten Vorsätzen oder dem Klassiker "Dinner for one" die Zeit vertreiben. In diesem Sinne: Guten Rutsch!

Mehr zum Thema