Taxifahrer bemerkte den Brand

Brandserie in Dortmund nimmt kein Ende: Feuer wütet in Vereinsheim

Brand in Dortmund
+
In Dortmund gab es wieder einen Brand. Dieses Mal in einem Vereinsheim in Lütgendortmund.

Wieder ein Feuer in Dortmund! In der Nacht auf Sonntag (11. Oktober) hat im Stadtteil Lütgendortmund ein Vereinsheim gebrannt. Die Polizei ermittelt.

Dortmund - Die Brandserie in Dortmund will offenbar einfach kein Ende nehmen. Seit Monaten beschäftigen brennende Keller, Gartenlauben und Werkstätten Feuerwehr und Polizei in der Stadt. In der Nacht zu Sonntag (11. Oktober) hat es nun einen Brand in einem alten Vereinsheim in Lütgendortmund gegeben.

StadtteilLütgendortmund
Einwohner22.771 (2019)
Fläche7,22 km²

Erneuter Brand in Dortmund: Taxifahrer bemerkt Brand in Vereinsheim

Wie die Feuerwehr Dortmund in einer Pressemitteilung erklärt, hatte ein Taxifahrer das Feuer im Dortmunder Westen bemerkt und die Einsatzkräfte daraufhin alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Anlage „Im Rauhen Holz“ konnte zunächst nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen in dem brennenden Gebäude befinden.

Die Feuerwehrleute leiteten deshalb mit mehreren Trupps und unter Atemschutz sofort die Menschenrettungs- und Brandbekämpfungsmaßnahmen ein. Doch es konnte schnell Entwarnung gegeben werden: Verletzte oder gefährdete Personen hat die Feuerwehr bei dem Brand nicht gefunden.

Erneuter Brand in Dortmund: Feuerwehr entdeckt keine Verletzten

Die Einsatzkräfte machten sich also daran, den Brand in dem Vereinsheim zu löschen. Sowohl vom Boden aus, als auch mithilfe einer Drehleiter wurde das Feuer geflutet. So konnte auch der letzte Brandherd bekämpft werden.

Nach dem Brand in Lütgendortmund beginnt nun erneut die Arbeit für die Polizei. Sie ermittelt bereits seit Wochen wegen mehrerer möglicher Fälle von Brandstiftung. So hatte es zuletzt unter anderem in dem leer stehenden Hannibal-Wohnkomplex in Dortmund-Dorstfeld ein Feuer gegeben. Hinzukamen mehrere Kellerbrände und Feuer in Gartenlauben, ebenfalls im Dortmunder Westen.

Dortmund: Dritter Brand innerhalb einer Woche in Lütgendortmund

Erst am Dienstag (6. Oktober) war es im Stadtteil Lütgendortmund in zwei Häusern fast parallel zu Bränden gekommen. Ob die Ermittler bereits eine Spur auf mögliche Brandstifter haben, ist aktuell nicht bekannt.

Mehr zum Thema