Lebensmittel und Spezialitäten

Dortmund: Neuer Osteuropa-Supermarkt will nächste Filiale eröffnen

Mixmarkt Dortmund
+
In Dortmund eröffnet ein neuer Mixmarkt-Standort.

Das Ruhrgebiet war schon immer multikulti. Eine osteuropäische Supermarkt-Kette hat eine Marktlücke für sich entdeckt.

Dortmund – Mixmarkt bietet Spezialitäten aus verschiedenen osteuropäischen Ländern. Die Supermarktkette plant nun am Brackeler Hellweg in Dortmund einen neuen Store zu eröffnen und sucht dafür Mitarbeiter (mehr News aus Dortmund bei RUHR24).

Dortmund: Mixmarkt eröffnet neuen Standort

Der Experte für osteuropäische Lebensmittel bietet Spezialitäten aus folgenden Regionen:

  • Russland
  • Rumänien
  • Polen
  • Balkan
  • Ukraine

Bisher gibt es Mixmarkt-Standorte in verschiedenen anderen Städten im Ruhrgebiet. Unter anderem sind Kamen, Iserlohn, Hamm, Bochum und Essen dabei. In Dortmund gab es bisher keinen Mixmarkt. Wann der neue Laden in Brackel eröffnet, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema