Hopfen sei Dank

Bierfest in Dortmund geht in die nächste Runde: Alle Infos zum Festival

Das Bierfest kehrt nach Dortmund zurück. Am traditionsreichen Dortmunder U dreht sich drei Tage lang wieder mal alles ums Bier.

  • Das Dortmunder Bierfest findet vom 30. April bis zum 2. Mai statt. 
  • Über 100 verschieden Biere aus aller Welt werden dort angeboten. 
  • Für das "Festival der Dortmunder Bierkultur" gibt es erneut den traditionellen Bierpass zu erwerben.  

Dortmund - Bereits zum fünften Mal findet das "Festival der Dortmunder Bierkultur" in diesem Jahr statt. Von Donnerstag bis Samstag (30. April - 2. Mai) stehen dann die Geschichten und Bräuche rund um das Bier im Mittelpunkt. Veranstaltungsort des Bierfestes ist erneut der Platz am Dortmunder U

Bierfest in Dortmund: Über 100 Biere aus aller Welt

Unter dem Motto "Tradition trifft Kult" wird der Jahrestag des 1516 erlassenen Deutschen Reinheitsgebot zelebriert. Zur Feier werden beim Dortmunder Bierfestival, wie auch schon im vergangenen Jahr, über 100 Biere und Craftbiere von 50 unterschiedlichen Brauereien in 25 festlich dekorierten Hochseecontainern angeboten. 

Die Biere kommen dabei aus aller Welt, etwa aus den USA (New York, Brooklyn, Michigan), aus Belgien, England und Irland oder aus ganz Deutschland – von Hamburg über Berlin bis München. Selbstverständlich werden auch alle Biere der Dortmunder Brauereien und Biere der Bergmann Brauerei serviert.

Festival der Dortmunder Bierkultur: Drei Tage rund ums Bier 

Neben einer vielfältigen Auswahl des Gerstensaftes bietet das "Festival der Dortmunder Bierkultur" auch passende Speisen an. Verschiedene Street Food Trucks sorgen mit einer breiten Auswahl an kleinen und großen Gerichten für das leibliche Wohl. Musikalisch wird das Festival von Live-Musik umrahmt.

Der Startschuss für das Event fällt am Donnerstag (30. April) um 16 Uhr. Gefeiert wird bis Samstagnacht (2. Mai) um 24 Uhr. Die genauen Öffnungszeiten im Überblick gibt es hier: 

  • Donnerstag, 30. April: 16 bis 24 Uhr
  • Freitag, 01. Mai:  14 bis 24 Uhr
  • Samstag: 02. Mai: 14 bis 24 Uhr

Bierfest in Dortmund: Bierpass in limitierter Auflage erhältlich

Beim Dortmunder Bierfest hat sich inzwischen der sogenannte "Bierpass" etabliert. Damit habt ihr die Möglichkeit, eine geführte Genusstour über das Festival zu machen. Mit dem Bierpass könnt ihr zehn Biere zu jeweils 0,1 Liter verkosten. Der Pass fungiert dabei als Guide mit informativen Texten zu den jeweiligen Bieren.

So könnt ihr das Fest erkunden und euch durch die Welt des Bierkosmos probieren. Der Bierpass beinhaltet zehn verschiedene Biere, vier Essensgutscheine, ein Festival-Bierglas, eine Tasche des Festivals sowie ein Bier-Cocktailbuch.  Außerdem kostet der Pass 17,90 Euro im Vorverkauf. Angeboten wird er jedoch nur in limitierter Auflage auf der Homepage

Video: 100 Sekunden - Bier brauen

Wer sich für das Handwerk des Bierbrauens interessiert oder neugierig ist auf ein neues Geschmackserlebnis, wird beim "Festival der Dortmunder Bierkultur" ebenfalls fündig. Beim Dortmunder Bierfest könnt ihr traditionell hergestellte Pilssorten, aktuelle Bier-Cocktails, obergärige Starkbiere, würzige Pale Ales und vieles mehr probieren und genießen. Also dann: Prost!

Mehr zum Thema